Lokal versus Global - Chance oder Zerreißprobe?

Junger Mittelstand@SAERTEX


Kontakt

Susanne Schlüters

zum Profil

Kastanienstraße 61

48485 Neuenkirchen


Über die Veranstaltung

Die Wirtschaft wird immer globaler, die Anforderungen bleiben lokal: Auf Absatz- und Beschaffungsmärkten gleichermassen sind wir zunehmend in einem extrem fordernden Spannungsfeld.
Wo rekrutieren wir unsere Mitarbeiter?
Wo kaufen wir ein?
Wie bedienen wir mit einem Produkt völlig verschiedene Märkte?
Wie beeinflusst das unsere Strategien und unser Tagesgeschäft?
Und wie unsere Unternehmenskultur?

Mit diesem spannenden Thema beschäftigen sich Klaus und Simon Lammers.
Die Zwillingsbrüder sind die Nachfolger des Familienunternehmens Saertex aus Saerbeck, welches in 1989 von Bruno Lammers gegründet wurde. Mit 14 Standorten in 10 Ländern auf 5 Kontinenten und 1400 Mitarbeitern eines der größten Unternehmen unserer Region.

Die erfolgreiche Fortführung ist hier eine besonders große Herausforderung. Wie sieht da die Übergabe aus?
"3 Sekunden", so Klaus Lammers mit einem Lächeln...
aber was genau sich hinter den Sekunden verbirgt erfahrt ihr am 27.Februar;-)

Programm:
 
18:00 Uhr          Get-together mit Getränken
18:30 Uhr          Begrüßung durch die Geschäftsführer Bruno, Klaus und Simon Lammers

Anschließend Vortrag:
    -          Saertex - Lokal versus Global
    -          Generationswechsel

19:15 Uhr           Rundgang im Unternehmen 
                           mit anschließendem get-together und Imbiss

 


Termindetails

Donnerstag, 27.02.2020
18:00 - 21:30
Saertex GmbH & Co. KG
Brochterbecker Damm 52
48369 Saerbeck
in Google Maps öffnen
In Kalender exportieren

Anmeldung