Mittelstandsmotor Innovation - Talkshop: Digitalisierung im Mittelstand

Inspiration, Podium/Workshop, Lessons Learned, Expertenwissen & Networking für Unternehmer_Innen mit min. 20 Mitarbeitenden

event.title

Kontakt

Cornelia Gärtner

zum Profil

Heddernheimer Landstraße 155

60439 Frankfurt am Main


Über die Veranstaltung

Wir laden Sie exklusiv zu einem weiteren unserer regelmäßigen Veranstaltungsreihe „Mittelstandsmotor Innovation“. Seien Sie als Unternehmensführer_In dabei, wenn wir die Frage stellen: „Wie steht es um Ihre Innovationskraft?“

Am 27.02.2020 findet die Veranstaltung diesmal unter dem Motto „Digitalisierung im Mittelstand“ in den kreativen inno.hub-Räumlichkeiten der Fraport AG am Frankfurter Flughafen statt. 

Vom Thema „Fördermöglichkeiten“ über „Vorreiter“ bis zu „Angst und Unsicherheit bei der Digitalisierung des Geschäftsmodells“ ist für jeden Teilnehmer etwas dabei. Jeder kann seine beruflichen Erfahrungen einbringen, wie weit das Thema Digitalisierung bereits Einzug in den Arbeitsalltag des eigenen Unternehmens gehalten hat. Oder warum dies noch nicht erfolgt ist...

Gemeinsam wollen wir über den Tellerrand schauen. Zuerst in einem Talkshop, bestehend aus einer Podiumsrunde und darauf aufbauender Vertiefung in kleinen Werkstattrunden – anschließend im lockeren Networking.

 
Ihr Nutzen aus unserer Veranstaltung:

  • Sie erfahren aus erster Hand, wie andere Unternehmer_Innen ihr Unternehmen in der Innovationsspur halten.
  • Sie gewinnen neue Impulse von anderen Unternehmen und Unternehmer_Innen mit ähnlichen Rahmenbedingungen.
  • Sie profitieren von neuen Kontakten durch die exklusive Mischung der Teilnehmenden.
  • Ausgewählte Experten bringen vielfältige Perspektiven ins Spiel und stehen mit Rat und Tat zur Seite.

Wir garantieren einen launigen, informationsreichen und vor allen Dingen innovativen Abend! 
 
Programm

16.00 Uhr        Empfang 

16.30 Uhr        Begrüßung durch den Moderator des Abends Roland Strunk
                          und den BVMW FrankfurtRheinMain
                           
16.45 Uhr        Moderierte Talksrunde mit:
                          - Nikolaus Reichenbach, PackEx GmbH
                            „Wir haben digitalisiert!“
                          - Alexandre Seifert, vertical GmbH
                            „Wir planen und begleiten Digitalisierung.“
                          - Christiane Hütte, Villa Orange
                            „Wir erleben Digitalisierung kontrovers.“
                          - Hartwig Göttlicher, sitewards GmbH
                            „Wir digitalisieren mit innovativen Ansätzen.“
                          - Klaus Rössler, Roessler ProResult
                            „Wir wissen, wie Digitalisierung gefördert wird.“

17.45 Uhr         Workshop
                           (moderierte Diskussion parallel in 5 Workshop-Räumen 
                           mit jeweils einem Podiumsgast.) 
                           Hier wird diskutiert:
                           - Was sind die nächsten Schritte auf Ihrem Weg
                             der Digitalisierung?
                           - Welche Fragen, Ideen und Ängste haben Sie? 

18.45 Uhr         „Lessons learned“ im Plenum
                           Vorstellung der Ergebnisse aus den Gruppen 
                           
ab 19.00 Uhr    Networking zur Vertiefung von Kontakten und
                           zum Austausch mit Experten.

20.00 Uhr         Ende der Veranstaltung
 
Die Veranstaltung ist einem exklusiven Kreis von Unternehmer_Innen (CEO, CIO, CDO, GF, Inhaber_Innen) mit mindestens 20 Mitarbeitenden vorbehalten.

Wir danken für die Unterstützung unseren BVMW-Mitglieder:

sowie den Experten vor Ort:

  • Wikey Chada, Kanzlei Chada Law (Wiesbaden) Rechtsanwalt und Lehrbeauftragter der Hochschule Fresenius für Digital- und IT-Recht
  • Dr. Claudia Herrmann, AEON Medienproduktion,
    Spezialistin für digitale Medien im Marketing

Warum machen wir das:
Kürzlich stellte die FAZ die Frage: „Geht dem Mittelstand die Luft aus?“
Der Artikel bezog sich auf eine aktuelle Studie der KfW, dass nur noch 22 Prozent der kleinen und mittelständischen Unternehmen Neuheiten auf den Markt bringen. 2002 waren es noch 42 Prozent. (Studie zum Download)
Wir können und wollen das nicht glauben. Vielmehr sind wir überzeugt, dass die Innovationen da sind – es redet nur kaum einer darüber. Oder hören Partner und Kunden aufgrund steigender Komplexität nicht mehr richtig zu? 
Wir wollen hinhören!

Wir bieten mit der Veranstaltungsreihe eine Plattform

  • für mittelständische Unternehmen 
  • mit mehr als 20 Mitarbeitenden, 
  • die eine Idee - speziell in Sachen Digitalisierung - „auf die Straße“ bringen wollen. 

Um den exklusiven Charakter der Veranstaltung zu erhalten und die innovativen Impulse für die Teilnehmenden zu verstärken, haben wir für Beratungsunternehmen ein begrenztes Kontingent an Tickets zu speziellen Konditionen eingerichtet.


Termindetails

Donnerstag, 27.02.2020
16:00 - 20:00
inno.hub, Frankfurt Airport
60549 Frankfurt am Main
In Kalender exportieren

Anmeldung