„Expedition zum Stressberg – Wie besteige ich Stressberge und wie komme ich gesund herunter?“

BVMW Unternehmertreffen


Kontakt

Bernd Reinshagen

zum Profil

Bernhardstraße 68

09126 Chemnitz

+49 371 458 586 02

bernd.reinshagen@bvmw.de

Über die Veranstaltung

Der BVMW Chemnitz und die Akademie für Arbeitsgesundheit der DPFA laden zum Unternehmertreffen März herzlich ein. Gastgeber des Abends ist die Weck+Poller Holding GmbH in Zwickau.

Thema des Abend:

„Expedition zum Stressberg – Wie besteige ich Stressberge und wie komme ich gesund herunter?“

Als passionierter Bergsteiger und Wissenschaftler begab sich Prof. Dr. Marcus Stück auf Forschungsreisen unter anderem nach Nepal, Tibet, Pakistan, Ecuador, Argentinien und der Arktis. Seine bisher letzte große Expedition führte ihn 2014 auf den Gipfel des bis dahin 25 Jahre unbestiegenen Pik Leipzig, einem 5725 Meter hohen Berg im zentralasiatischen Pamirgebirge. 
Während der Reisen lag das Hauptaugenmerk seiner intensiven Forschungsexperimente darauf, zu untersuchen, wie sich Menschen in Extremsituationen verhalten. Dabei konnte er bestimmte Stressmechanismen entdecken und so wissenschaftlich nachweisen. Wie viele sich davon im Berufsalltag wiederfinden lassen, erklärt der ehemalige Leistungssportler während seines Vortrages.

Nach dem Vortrag können Interessierte an einem Rundgang durch das moderne Logistikunternehmen Weck+Poller teilnehmen.

Bitte melden Sie sich rechtzeitig für die Veranstaltung an, denn die Anzahl der Plätze ist begrenzt. Anmeldeschluss ist der 9. März 2020 18.00 Uhr.


Termindetails

Donnerstag, 12.03.2020
18:00 - 21:00
Reichenbacher Straße 67
08056 Zwickau
in Google Maps öffnen
In Kalender exportieren

Anmeldung