Nutzen Sie die Kreativität Ihrer Mitarbeiter zur Entwicklung innovativer Produkte und Dienstleistungen

Workshop mit der Expertin Bettina Bartz, Leiterin des Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrums eStandards


Kontakt

Barbara Herbst

zum Profil

Haberlandstraße 2

51467 Bergisch Gladbach

+49 173 7026441

barbara.herbst@bvmw.de

Über die Veranstaltung

Sehr geehrte Damen und Herren, 
Die Methode „Design Thinking“ ist eine systematische Herangehensweise für Lösungen in allen Unternehmensbereichen, die neben der technischen Lösbarkeit die Wünsche und Bedürfnisse der Nutzer in das Zentrum des Prozesses stellt. Der Erfolg dieser Methode ist auch in dem Teamansatz begründet, der die Arbeit in interdisziplinären und abteilungsübergreifenden Teams stärkt. So zielt der Design-Thinking-Prozess darauf ab, möglichst unterschiedliche Erfahrungen, Meinungen und Perspektiven hinsichtlich einer Problemstellung zusammenzubringen, um innovative Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln, die auf die Bedürfnisse des Menschen ausgerichtet sind.

Die Vorteile der Methode
Design Thinking
… führt zur Entwicklung von nützlichen Lösungen, die auch wirklich gebraucht werden.
… bezieht verschiedene Perspektiven und Sichtweisen in die Lösung mit ein.
… ermöglicht schnelles und kostengünstiges Validieren von Lösungen.
… fördert Teamarbeit und Zusammenhalt in den Unternehmen.
… ist insbesondere im kleineren Rahmen möglich.

Im Workshop
erhalten Sie einen Überblick über die Innovationsmethodik Design Thinking:
Woher kommt die Methode?
- Wie funktioniert Design Thinking?
Welche Funktionsweise steckt dahinter?
Welchen Nutzen hat die Methode für Ihr Unternehmen?
Wie setzten diese andere Unternehmen ein?


Neben einer theoretischen Einführung runden Praxisübungen den Workshop ab.

Programmablauf

16:30     Eintreffen der Gäste
               bei Kaffee und Kuchen

17:00     Begrüßung der Gäste und Eröffnung der Veranstaltung
               Barbara Herbst, BVMW

               Design Thinking in Theorie und Praxis
               Vortrag und mit Praxisübungen
               Bettina Bartz, Geschäftsstellenleiterin Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum eStandards, Köln

19:30     Gelegenheit für persönliche Gespräche bei einem kleinen Imbiss und Getränken
21:00     Ausklang der Veranstaltung       

Hinweis:
1) Die mit der Anmeldung übermittelten Daten werden zum Zwecke der Veranstaltungsorganisation gespeichert und verarbeitet. Ferner nutzen wir Ihre Daten, um Sie über weitere Veranstaltungen des BVMW oder zum Veranstaltungsthema zu informieren. Eine darüberhinausgehende Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.
2) Im Rahmen unserer Veranstaltung können Ton- und Bildaufnahmen erstellt werden, die wir auf der Internet-Seite des BVMW stellen oder für unsere Öffentlichkeitsarbeit nutzen. Falls Sie hiermit nicht einverstanden sind, informieren Sie uns bitte bei der Registrierung vor der Veranstaltung.


Termindetails

Mittwoch, 04.03.2020
16:30 - 21:00
Carl-Diem-Straße 33
42477 Radevormwald
in Google Maps öffnen
In Kalender exportieren

Anmeldung