Unternehmerfrühstück

„Unternehmer fragen, Politiker antworten“

event.title

Kontakt

Jörn Kater

zum Profil

Schillerstraße 5

37170 Uslar

+49 5571 9169981

joern.kater@bvmw.de

Über die Veranstaltung

Es gibt viele politische Strömungen in unserer Region. Bundes- und Landtagsabgeordnete leben hier oder haben in Südniedersachsen Ihren Wahlkreis.

Zur Frühstückszeit möchten wir als BVMW mehr über die Ziele, Personen und Zielrichtungen erfahren und was für uns mittelständische Unternehmer regional getan wird.

Fortgeführt wird unsere Talkrunde mit Diana Scholl Leiterin Mittelstandsallianz, politische Netzwerke und Strategie, Politik und Volkswirtschaft.

Diana Scholl leitet beim Bundesverband mittelständische Wirtschaft e.V. den Bereich der politischen Netzwerke und Strategien sowie stellv. den Bereich Volkswirtschaft. Sie baut Brücken zwischen den mittelständischen Unternehmen und der Politik, verschafft KMU auf der politischen Bühne Gehör und unterstützt die Vermarktung des Verbandes in politischen Netzwerken. In Ihrer Funktion ist sie zudem für die Mittelstandsallianz, einem Zusammenschluss von mehr als 30 mittelständisch geprägten Verbänden, zuständig.

Scholl, Diana

Termin:
20. Februar 2020, 08:15 Uhr - ca 10:15 Uhr

Veranstaltungsort:
Audi Autohaus Am Harztor - Riebold-Rösner-Raith GmbH
Harztor 19
37154 Northeim 

Teilnehmergebühr:
BVMW-Mitglieder gern mit Begleitung: 10,00 EUR zzgl. MwSt. pro Person
Nicht-Mitglieder: 15,00 EUR zzgl. MwSt. pro Person

Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 40 Personen begrenzt!


Termindetails

Donnerstag, 20.02.2020
08:15 - 10:15
Harztor 19
37154 Northeim
in Google Maps öffnen
In Kalender exportieren

Anmeldung