Mitarbeiterführung - Überlebensschlüssel für mittelständische Unternehmen

FrühstücksWorkshop in Borken


Kontakt

Bernd Gohlke

zum Profil

Königskamp 5

46325 Borken

+49 173 8934209

+49 3212 1276932

bernd.gohlke@bvmw.de

Über die Veranstaltung

Mitarbeiter-Führung – der Überlebensschlüssel zur Unternehmenszukunft

Wenn ein Mitarbeiter im Bewerbungsgespräch auf die Frage nach der fachlichen Kompetenz antwortet, dass er es schon einmal ausprobiert habe, werden wir ihn wohl kaum einstellen. 

Wieviel Führungskräfte kennen Sie, die Führung nur ausprobiert haben? Ob hier mangelnder Unternehmenserfolg und Mitarbeiterunzufriedenheit zu suchen sind?

Die Welt dreht sich immer schneller. Die Mitarbeiter müssen sich laufend an die veränderten Rahmenbedingungen anpassen. Von der Führungskraft hängt es entscheidend ab, diesen Prozess erfolgreich zu gestalten.

Führungskraft ist nach Prof. Malik ein Massenberuf. Eine qualitativ gute Ausführung dieser Tätigkeit darf daher nicht vom Talent abhängen. Es sind erlernbare Kompetenzen, wie in jedem anderen Beruf.

Der Schlüssel zum Erfolg liegt also nicht in Bauchentscheidungen und darin, das zu tun, was man gerne tut, sondern das zu tun, was getan werden muss, egal, ob dies nun auf eine persönliche Vorliebe stößt oder nicht.

Inhalte:

  1. Den Betrieb, die Abteilung und die Mitarbeiter mit Zielen führen incl. Messbarmachung – die Führungshauptaufgabe
  2. Auswahl und Weiterbildung von Mitarbeitern – der existentielle Zukunftsfaktor
  3. Problemlösungskompetenz steigern – Mitarbeiter zu mehr Selbstständigkeit führen
  4. Motivation – wie funktioniert, über das so viele reden, aber was so schlecht im Alltag umgesetzt wird
  5. Über den emotionalen und wirtschaftlichen Nutzen von Lob und Kritik, Stil und Manieren
  6. Seine Mitarbeiter optimal einsetzen – Mitarbeiterprofile und Tätigkeitsprofile
  7. Veränderung der Unternehmenskultur - ohne nachhaltige Fixierung sind Veränderungen rausgeworfenes Geld
  8. Ohne persönliche Weiterentwicklung keine Weiterentwicklung der Mitarbeiter und somit auch keine Weiterentwicklung des Unternehmens

Ablauf: 

08:00 Uhr: Eintreffen der Teilnehmer und Frühstück, erstes Netzwerken
08.30 Uhr: Beginn des Workshops mit Coach Michael Dilger
Pausen nach Abstimmung
ca. 12.30 Uhr: Ende des Workshops
 
Der Workshop dient dazu das Erlernte direkt in die Praxis umzusetzen. Sie erhalten einen wertvollen Austausch mit Gleichgesinnten. Auf Wunsch kann der Referent Sie auch nach dem Workshop weiter begleiten.

Teilnahmekosten für den Workshop inkl. Workshop-Unterlagen, Frühstück und Tagungsgetränke, während des Workshops, in den Pausen und beim Netzwerken danach.
 

BVMW-Mitgliedsunternehmen:
Jeder Teilnehmer EUR 109,00 zzgl. MwSt.

NOCH-NICHT-Mitgliedsunternehmen:
Jeder Teilnehmer EUR 149,00 zzgl. MwSt.


Nach Zusendung der Teilnahmebestätigung/Rechnung ist eine Stornierung nicht mehr möglich, allerdings kann das "Ticket" an eine andere Person weitergegeben werden.

Wir freuen uns auf Ihr Interesse und Ihre Anmeldung.


Termindetails

Donnerstag, 08.10.2020
08:00 - 12:30
DRK-Bildungszentrum, Zugang / Parkplatz auf Gebäude-Rückseite , Zufahrt 300m weiter
Röntgenstraße 6
46325 Borken
in Google Maps öffnen

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen

In Kalender exportieren

Anmeldung

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen