Kontakt

Alexandra Rath

zum Profil

Duisburger Straße 81

40479 Düsseldorf

+49 211 495 719 16

alexandra.rath@bvmw.de

Über die Veranstaltung

Unser globales und digitales Zeitalter hat Auswirkungen auf die Arbeitsweise im Mittelstand. Die neue Art des Arbeitens ist geprägt von gemeinschaftlichem Zusammenarbeiten, Selbstständigkeit und Freiräumen für Kreativität. New Work hat viele Facetten und Ziele. Es geht um Führung und Kultur, um Kommunikation und Arbeitsformen. Doch um die Potenziale zu heben, braucht es auch effiziente und moderne Arbeitswelten der Zukunft.

Daher erhalten Sie am 28. April 2020 spannende Impulse von drei Experten und Ideen zur Umsetzung im Mittelstand. Denn damit New Work gelingt, kommt es auf das optimale Zusammenspiel von Organisation, Mensch und Raum an.



Vortrag:

Im Vortrag "Foresight" gibt Britta von Lackum einen Ausblick in die Arbeitsumgebung der Zukunft und im Anschluss können Sie aus den drei angebotenen Workshops zwei für sich auswählen.

Workshops:

I.)
New Work ist harte Arbeit: 

Über die Erfahrung mit neuer Arbeit, großer Freiheit, viel Verantwortung und schwankender Produktivität.
Referent: Rainer Kunst, Kunst und Kollegen, Düsseldorf

II.)
Neue Potentiale mit New Work - wie der Raum für Ihr Unternehmen arbeiten kann: 

Räume wirken auf Menschen.
Stellen Sie sich vor, dass Sie Räumen schaffen können, die jeden Tag für Sie arbeiten und die Produktivität und Mitarbeitermotivation steigern.
Für uns ist der Raum eine Ressource.
Referent: Alexander Sczech, CitizenOffice Düsseldorf

III.)
Vitra Collage Office:
  
Was bleibt vom analogen Ort in einer digitalen Welt? - Wie das Collage Office Ihren Mitarbeitern eine Heimat und Ihrem Unternehmen ein Gesicht gibt.
Referentin: Britta von Lackum, Vitra
 

Programm:       

18:00 Uhr     Eintreffen der Gäste / Get-Together mit Imbiss und Getränken
19:00 Uhr     Begrüßung 
anschl.          "Foresight"
                       Britta von Lackum, Vitra
19:20 Uhr     1. Workshop Session
20:00 Uhr     2. Workshop Session
20:40 Uhr     Get-Together
21:45 Uhr     Ausklang der Veranstaltung

Teilnahme:

Die Teilnahme ist für Sie kostenfrei, eine vorherige Anmeldung jedoch erforderlich. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, daher können je Unternehmen max. 2 Personen teilnehmen. Die Teilnahme wird nach dem zeitlichen Eingang der Anmeldung vergeben.

Workshop-Anmeldung:

Bitte melden Sie sich verbindlich für zwei der drei angebotenen Workshops über die Anmeldung unten an.



Diese Veranstaltung wird von Alexandra Rath organisiert. Vor Ort begrüßt Sie das BVMW-Team Düsseldorf, Alexandra Rath und Stefan A. Wagemanns.

 

Wir danken unseren Veranstaltungspartnern:





Datenschutzhinweis:

Wir weisen hiermit ausdrücklich darauf hin, dass auf dieser BVMW-Veranstaltung fotografiert wird und ggf. auch Videoaufnahmen gemacht werden. Durch Ihre Anmeldung und Teilnahme an der Veranstaltung erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese, auf denen Sie abgelichtet bzw. zu erkennen sind, evtl. in unseren Publikationen, auf unseren Internetseiten oder in unseren sozialen Netzwerken veröffentlicht werden. Zudem stimmen Sie mit Ihrer Anmeldung zu, dass Ihr Name auf einer Anmeldeliste erscheint, die an alle Teilnehmer und Kooperationspartner ausgegeben wird.


Termindetails

Dienstag, 28.04.2020
18:00 - 22:00
Flora & Fauna
Florastraße 75
40217 Düsseldorf
in Google Maps öffnen
In Kalender exportieren

Anmeldung