SKANDINAVIEN - Märkte mit Potential !

mit unserem BVMW-Experten Benny Soerensen


Kontakt

Andreas Kerschl

zum Profil

Ferdinand-Gabriel Weg 10

59494 Soest

+49 2921 3456682

andreas.kerschl@bvmw.de

Über die Veranstaltung

Brexit, Iran- und Russlandsanktionen, USA-Unsicherheiten: Handelsgeschäfte und außenwirtschaft-liches Engagement werden zunehmend herausfordernder. Zeit, sich mal wieder sicheren Märkten zu widmen. Unsere europäischen Nachbarregionen im Norden bleiben stabil und bieten ein nachhaltiges Geschäft. Hohe Investitionsraten der nordischen Regierungen und eine konsumfreudige, technik-, umwelt- und designaffine Mittelschicht kurbeln seit Jahren die Wirtschaft in den Ländern des Nordens an. Insgesamt 25 Millionen Einwohner, stabile wirtschaftliche und politische Verhältnisse sowie hochqualifizierte Arbeitskräfte und eine sehr hohe Kaufkraft sorgen dafür, dass sich hier ein interessanter Markt direkt vor der Haustür aufbaut.

Aktuell drängen immer mehr deutsche Firmen nach Skandinavien, um neue Geschäftsmöglichkeiten zu erschließen. Weitere deutsche Firmen sollten ihre Fühler Richtung Skandinavien ausstrecken, wo sie einen leichten und unkomplizierten Zugang zum Markt mit qualifizierten Arbeitnehmern vorfinden. Zudem stehen die Bereiche Digitalisierung und Industrie 4.0 im Zentrum der Zukunftssicherung des skandinavischen Wohlstands. Gerade Dänemark, das als idealer „Brückenkopf“ für Aktivitäten in anderen skandinavischen Ländern fungieren kann, ist eine zügige Firmengründung ohne bürokratische Hindernisse umsetzbar.

Partizipieren Sie von den langjährigen Erfahrungen, die unser Experte Benny Soerensen durch zahlreiche intensive Beratungen und laufende Begleitungen beim Aufbau eines neuen Marktes gewinnen konnte.

Ist für Sie ebenfalls eine Entwicklung in Richtung Skandinavien interessant? Am Folgetag, am Mittwoch, 29.04.2020 laden wir Sie Vormittags zu einem persönlichen Interview-Gespräch ein, welches Ihnen die Gelegenheit bietet, eine erste Einschätzung der Geschäftschancen Ihres Unternehmens in den skandinavischen Ländern zu erhalten und Ansätze zur weiteren Umsetzung zu entwickeln.

Zur Koordination dieser kostenfreien einstündigenErstberatungsgespräche melden Sie sich bitte verbindlich bis zum 28.03.2020 per E-Mail an:  andreas.kerschl@bvmw.de

 


Termindetails

Dienstag, 28.04.2020
18:00 - 21:00
INOTEC Sicherheitstechnik GmbH
Am Buschgarten 17
59469 Ense
in Google Maps öffnen
In Kalender exportieren

Anmeldung