Experten Talk

Die neue Datenschutz Grundverordnung: Relevanz für mittelständische Unternehmen


Ansprechpartner

Petra Adamaschek

zum Profil

Isolde-Kurz-Straße 77

48161 Münster

+49 2533 4412

+49 2533 4413

petra.adamaschek@bvmw.de

Über die Veranstaltung

Am 25. Mai 2018 wird die Europäische Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) vollends wirksam. Nach zwei Jahren Übergangsfrist wird sie bisherige europäische und nationale Datenschutzgesetze ablösen. Die DSGVO hat Anwendungsvorrang vor jedem nationalen Gesetz. Obwohl sie vereinzelt sogenannte nationale Öffnungsklauseln offen lässt, legt sie weitreichend den datenschutzrechtlichen Rahmen fest, in dem sich die nationalen Gesetzte bewegen müssen.
Das Risiko bei Missachtung der Regelungen ist drastisch gestiegen. Grund genug den eigenen Datenschutz im Unternehmen zu überprüfen.
 
Im Rahmen unseres Formates „Experten-Talk“ möchten wir Sie über die Relevanz für Ihr Unternehmen informieren.
Sind Sie auf die neuen Anforderungen bereits ausreichend vorbereitet? Welche Relevanz haben die Veränderungen für Ihr Unternehmen und welche Maßnahmen zur Erfüllung müssen Sie ergreifen?
Unser Experte Rechtsanwalt Daniel Christian Pohl von unserem Partner AWPR Apel Weber und Partner Rechtsanwälte mbB wird folgende Aspekte beleuchten:
 

  • Datenschutz: Worum geht es dabei?  - Anwendungsbereich und Grundbegriffe des Datenschutzrechtes
  • Inwieweit ist Ihr Unternehmen vom Datenschutz betroffen? Relevanz des Datenschutzes in den Bereichen B2B und B2C
  • Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten: Welche Anforderungen sind grundsätzlich von Unternehmen zu beachten?
  • Neue Dokumentation- und Nachweispflichten: Was kommt zukünftig auf Unternehmen zu?
  • Der Datenschutzbeauftragte – Wann muss man einen Datenschutzbeauftragten bestellen und welche Aufgaben hat der Datenschutzbeauftragte?
  • Was müssen Unternehmen beachten, wenn sie Daten bei Dritten auslagern oder von diesen verarbeiten lassen?
  • Verstöße gegen die Datenschutzgrundverordnung und ihre Folgen: Erweiterte Haftung und erhöhte Bußgelder

 
Selbstverständlich können Sie wie immer bei diesem Format in Anschluss Fragen mit unserem Experten diskutieren.
 
Wir freuen uns Sie bei unserem ersten Experten-Talk im Jahr 2018 begrüßen zu können. Hier die Veranstaltungsdaten zusammengefasst:

BVMW Experten-Talk – Montag, 5. Februar 2018
Thema:            Neue Datenschutz Grundverordnung
Referent:         Daniel Christian Pohl, Rechtsanwalt, AWPR Apel Weber und Partner Rechtsanwälte mbB            
Zeit:                 ab 18 Uhr Eintreffen der Teilnehmer
                        18:30 – 20:00 Uhr Impulsvortrag und Diskussion
                         ab 20:00 Uhr get-together in der Hotelbar
Ort:                  Mauritzhof Hotel Münster, Eisenbahnstr. 17, 48143 Münster
 
Die Teilnahme ist kostenlos, der Verzehr geht auf eigene Rechnung.


Termindetails

Montag, 05.02.2018
18:00 - 20:00
Mauritzhof Hotel Münster
Eisenbahnstraße 17
48143 Münster
in Google Maps öffnen
In Kalender exportieren

Anmeldung