BVMW und Wirtschaftsjunioren. DEKO 2020. Vielfalt erleben

Die bayerischen Wirtschaftsjunioren laden zum dritten Mal zu einer Delegiertenkonferenz ins Donau-Ries ein. Der BVMW ist im Partnerprogramm dabei.


Kontakt

Michael Heilig

zum Profil

Grundäcker 8

86720 Nördlingen

+49 151 40305129

michael.heilig@bvmw.de

Über die Veranstaltung

Dem "Der Mittelstand. BVMW" wurde das Angebot gemacht, bei dem Partnerprogramm DEKO 2020 mitzumachen.

Da der BVMW in anderen Regionen Deutschlands schon immer gute Kontakte zu den Wirtschaftsjunioren und den damit verbundenen Organisationen pflegt, war es eine Selbstverständlichkeit für Michael Heilig, Leiter des Kreisverbandes Donau-Ries, des BVMW im Wirtschaftsdreieck Bayerisch Schwaben, Mittelfranken, Ostalb daran teilzunehmen.

Nach 1998 und 2008 laden die bayerischen Wirtschaftsjunioren bereits zum dritten Mal zu einer Delegiertenkonferenz ins Donau-Ries ein.

Gelegen in Bayerisch-Schwaben zwischen der schwäbischen und fränkischen Alb bietet die Region ein vielfältiges kulturelles Angebot mit einer mittelständisch geprägten, vielseitigen Wirtschaft & Industrie.

150-180 junge Unternehmer und Führungskräfte werden an diesem Wochenende unter dem Motto „Vielfalt erleben“ in Nördlingen erwartet, um ein gemeinsames Wochenende ganz im Sinne des Networking zu verbringen.

Neben spannenden Betriebsbesichtigungen, kulinarischen Highlights und einem Top-Speaker warten abends auch einige außergewöhnliche Locations auf alle Gäste.

Im Sinne des Nachhaltigkeitsgedanken wird für jede/n Teilnehmer/in im Anschluss an die Veranstaltung ein Baum in der Region gepflanzt.

 


Termindetails

Freitag, 09.10.2020 - Sonntag, 11.10.2020
09:00 - 16:00
Donau-Ries
In Kalender exportieren

Anmeldung

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen