Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung für Unternehmer

Wie weiter mit der Firma ?


Kontakt

Christine Wolf

zum Profil

Auf der Bins 2

72379 Hechingen

+49 7471 9362991

christine.wolf@bvmw.de

Über die Veranstaltung

Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung für Unternehmer


Die meisten Unternehmer haben für alle möglichen Eventualitäten in ihrem Leben Vorsorge getroffen, in Form von Versicherungen, einem Testament oder einem Erbvertrag. Doch was passiert, wenn man zu Lebzeiten plötzlich aufgrund einer Erkrankung oder eines Unfalls nicht mehr in der Lage ist, seine eigenen Angelegenheiten selbst zu regeln ?

Besonders in kleinen und mittleren Betrieben hängt oft alles am Unternehmer. Fällt der "Chef" aus, steht der Betrieb oft still, weil keine Entscheidungen getroffen werden, keine Kunden- und Lieferantengespräche stattfinden und keine Dokumente unterschrieben werden können. 

Frau Alexandra Unger ist Rechtsanwältin bei SHP Recht - Rager, Unger, Hauffe & Partner mbB und auf das Thema Vorsorgevollmachten und Patientenverfügung spezialisiert. In Ihrem Vortrag erklärt Sie Ihnen wie Sie sich richtig auf den Ernstfall vorbereiten können.

Es erwartet Sie ein interessanter Abend mit nützlichen Informationen zum Thema Vollmacht und Patientenverfügung. 

Programm und weitere Details folgen. 


Termindetails

Montag, 11.05.2020
17:30 - 21:00
Mozartstraße 44
72336 Balingen
in Google Maps öffnen
In Kalender exportieren

Anmeldung