Runder Tisch Bau&Immobilie des BVMW FrankfurtRheinMain

Kooperation und Kollaboration in der Branche: Planung, Vertrieb, Bau- und Baunebengewerbe, Betrieb von Immobilien, Immobilienmakler, Asset- und Facilitymanager, Handwerk, Garten- und Landschaftsarchitekten, GALA-Bau und verwandte Gewerbe

event.title

Kontakt

Friedemann Höfig

zum Profil

Wilhelm-Leichum-Str. 8

63263 Neu-Isenburg


Über die Veranstaltung

COVID-19 macht sich auch auf der Baustelle und bei den verbundenen Tätigkeiten bemerkbar. Fachkräfte fehlen, Bauten verzögern sich, Kunden halten sich zurück.

Wie sieht es bei Ihnen aus? Lassen Sie uns miteinander darüber reden, was Sie beeinträchtigt und welche neuen Aufgaben Sie für sich sehen.

Der intensive Austausch ist gewährleistet, denn wir haben maximal 14 Teilnehmer im Online-Meeting. Dabei können Sie die Chat-Funktionen nützen, um wahlweise Fragen an die Gruppe zu stellen oder sich privat mit anderen Teilnehmern zu verabreden. 

Wir laden ausschließlich ausgewählte Gäste aus dem Bundesverband mittelständische Wirtschaft und andere Immobilien-Spezialisten aus unserem erweiterten Netzwerk ein: Verantwortliche für Planung, Erstellung, Vertrieb und Betrieb von Immobilien, Immobilienmakler, Asset + Facilitymanager sowie Garten- und Landschaftsarchitekten und andere immobiliennahe Unternehmen.

So gewinnen Sie neue Erkenntnisse und bauen Ihr Netzwerk aus.

Bei dieser Veranstaltung geht es vorrangig um Kooperation und Kollaboration: „Wer kann was?“ und „Wer kennt wen?“ Aber auch: „Wer kann wem wobei helfen?“, „Wer braucht wofür Unterstützung?“ und „Wen wollte ich schon immer mal persönlich kennenlernen?“

Selbstverständlich stellen Sie sich zu Beginn kurz selbst vor und lassen uns wissen, womit Sie sich üblicherweise beschäftigen und welche besonderen Chancen oder Herausforderungen Sie gerade haben. Wir lernen dadurch einander kennen und können uns bei den täglichen Gesprächen mit anderen Unternehmer_Innen und Kunden gegenseitig empfehlen.

Die Themen:
1. Ihre Themen stehen im Vordergrund: aktuelle Vorhaben, Projekte und Ideen.
2. „Wünsch Dir was!“ Wir unterstützen Sie bei Ihren Vorhaben. Was brauchen Sie?
 
Für Essen und Getränke müssen Sie diesmal selbst sorgen. Dafür haben wir die Ticket-Gebühr deutlich reduziert.

Die Teilnahmegebühr in Höhe von Euro 5,00 /15,00 EUR (zzgl. MwSt.) bezahlen Sie beim online-Buchungsvorgang. Selbstverständlich gibt es eine Rechnung/Quittung, die Sie sofort als Download (von doo.net) erhalten. Teilnehmer, die sich angemeldet haben, aber nicht erscheinen, erhalten keine Erstattung. Natürlich können Sie kostenlos einen Vertreter*In benennen.

Bitte melden Sie sich möglichst bald direkt hier online an, spätestens jedoch bis Mittwoch, 27.05.2020,19.00 Uhr damit wir letzte Abstimmungen treffen können.


Termindetails

Donnerstag, 28.05.2020
19:00 - 21:00
ZOOM-Meeting
In Kalender exportieren

Anmeldung