Workshop "Einkaufsoptimierung für KMUs"

Einkauf ist ein bisschen wie Judo: es kommt nicht auf Gewicht oder Größe an, sondern auf die richtige Technik. Ein Workshop für Einkäufer, Unternehmer, Geschäftsführer

event.title

Kontakt

Alexandra Rath

zum Profil

Duisburger Straße 81

40479 Düsseldorf

+49 211 495 719 16

alexandra.rath@bvmw.de

Über die Veranstaltung

Das Einkaufsvolumen ist häufig ein wesentlicher Kostenblock im Unternehmen. Ob beim direkten oder indirekten Material, eine effiziente Einkaufsoptimierung birgt ungeahnte Potenziale. Und dabei kommt es nicht so sehr auf die Größe und Abnahmemenge des Unternehmens an. Nicht nur die Großkonzerne haben hier sehr gute Möglichkeiten, sondern auch der Mittelstand.
Denn Einkauf ist ein bisschen wie Judo: es kommt nicht auf Gewicht oder Größe an, sondern auf die richtige Technik.

Im Workshop "Einkaufsoptimierung für KMUs" am Freitag, den 10. Juli 2020, erfahren Sie, welche Methoden und Tools ein professioneller Einkauf heute einsetzt. Welche verschiedenen Instrumente gerade auch KMUs erfolgreich nutzen können und mit welchen Hebeln man im Einkauf schnell viel erreichen kann. Dies geht von klassischen Tools bis hin zu Möglichkeiten, die die Digitalisierung Ihnen heute bietet. 

Einen kurzen Erfahrungsbericht wird Michaela Peiffer, Prokuristin der Fritz Manke GmbH, geben. Sie hat für das Brandschutzunternehmen Manke den Einkauf neu strukturiert und konnte diesen dadurch deutlich optimieren und Einsparungen erzielen.

Selbstverständlich werden wir den Workshop nach den geltenden (Sicherheits-) Vorgaben durchführen. 


Inhalte: 

Folgende inhaltlichen Aspekte erwarten Sie im Workshop:

  • Erfolgsfaktor Einkauf

    • Anforderungen an den heutigen Einkauf (vom Beschaffer zum Einkäufer)

    • Im Einkauf liegt der Gewinn (Geschäftsführer-Rechnung)

  • Einkaufsanalyse und systematische Hebelidentifizierung

    • Analyse des Kreditorenvolumens und der Bestellpositionen

    • Analyse der Prozessabläufe

    • Beurteilung strategischer Ansatzpunkte für Einsparungen

    • Schaffung von Kennzahlen zur Steuerung

  • Möglichkeiten der Digitalisierung im Einkauf

    • Nützliche Links und Google-Tools

    • Vorstellung erster Instrumente im digitalen Einkauf (z.B. Data Analytics und Robotic Process Automation)

Zielgruppen:

Entscheidungsträger aus den Bereichen Einkauf, Beschaffung, Materialwirtschaft, Logistik, Finanzen sowie Geschäftsführer und Unternehmer, die sich mit dem Einkauf beschäftigen.

Ihr Trainer:  

Frank Sundermann ist Gesellschafter Geschäftsführer der Einkaufsberatung "Durch Denken Vorne Consult GmbH". In unzähligen Projekten unterstützt der Dipl. Wirtschaftsingenieur mit seinem Team seit Jahren unterschiedlichste Unternehmen u.a. bei der Einkaufs- und Produktkostenoptimierung, dem Einkaufscontrolling und in der Verbesserung von Logistikprozessen.

Programm:       

12:30 Uhr    Eintreffen der Teilnehmer mit Imbiss und Getränken
13:00 Uhr    Begrüßung und Erfahrungsbericht Fritz Manke GmbH
anschl.        Beginn Workshop Teil I
14:40 Uhr    Kaffeepause mit Getränken und Kuchen
15:00 Uhr    Workshop Teil II
16:15 Uhr    Pause
16:30 Uhr    Workshop Teil III
17:30 Uhr    Ausklang der Veranstaltung

Veranstaltungsort:  

Kompetenzzentrum der Fritz Manke GmbH
In den Weiden 11
40721 Hilden

Teilnahmegebühr:   

BVMW-Mitglieder:   49,- EUR pro Person zzgl. MwSt.
Nicht-Mitglieder:      99,- EUR pro Person zzgl. MwSt.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Teilnahme wird nach dem zeitlichen Eingang der Anmeldung vergeben.

Bitte beachten Sie:
Sollten Sie nach Ihrer Anmeldung nicht teilnehmen können, ist eine Erstattung der Teilnahmegebühr leider ausgeschlossen. Jedoch kann statt Ihrer selbstverständlich ein/e Vertreter/in an der Veranstaltung teilnehmen.


Vielen Dank an unsere Veranstaltungspartner:



   




Datenschutzhinweis:
Wir weisen hiermit ausdrücklich darauf hin, dass auf dieser BVMW-Veranstaltung fotografiert wird und ggf. auch Videoaufnahmen gemacht werden. Durch Ihre Anmeldung und Teilnahme an der Veranstaltung erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese, auf denen Sie abgelichtet bzw. zu erkennen sind, evtl. in unseren Publikationen, auf unseren Internetseiten oder in unseren sozialen Netzwerken veröffentlicht werden. Zudem stimmen Sie mit Ihrer Anmeldung zu, dass Ihr Name auf einer Anmeldeliste erscheint, die an alle Teilnehmer und Kooperationspartner ausgegeben wird.

 


Termindetails

Freitag, 10.07.2020
12:30 - 17:30
Fritz Manke GmbH
In den Weiden 11
40721 Hilden
in Google Maps öffnen

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen

In Kalender exportieren

Anmeldung

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen