Meeting Mittelstand

Digitale Geschäftsprozesse als Wachstumsmarkt - Managed Services als Reaktion auf die IT-Komplexität

event.title

Kontakt

Udo Wiemann

zum Profil

Am Höwel 8

32760 Detmold

+49 5231 910803

+49 5231 981519

udo.wiemann@bvmw.de

Über die Veranstaltung

Digitale Geschäftsprozesse als Wachstumsmarkt
Managed Services als Reaktion auf die IT-Komplexität

Sehr geehrte Damen und Herren,

welches mittelständische Unternehmen kann für sich behaupten, alle IT-Prozesse noch vollumfänglich selbst zu erledigen? Spätestens seit der EU DSGVO oder der Erkenntnis, möglicherweise und für einen selbst völlig unverständlich, Ziel eines Angriffs von Cyberattacken zu sein, kann der Weg für mittelständische Unternehmen nur sein, Bereiche der IT in sichere Hände zu geben. Handelt es sich bspw. um wiederkehrende Routinetätigkeiten oder bestimmte Services wie Cloud-Dienste, Security-Dienste oder das Monitoring von Server- und Netzwerkstrukturen, sprechen wir von Managed Services.

Die „Managed Services“ sind die moderne Art von Dienstleistungen und eine Weiterentwicklung innerhalb des IT-Outsourcing. Der wesentliche Unterschied und zugleich Vorteil ist der proaktive Ansatz.
Das Konzept „Managed Service“ minimiert „Feuerwehreinsätze“ und befähigt den Dienstleister drohende Ausfälle der IT-Infrastruktur im Vorfeld zu erkennen und proaktiv abzuwenden. Das Risiko eines Ausfalles und den damit im Zusammenhang stehenden Kosten für das Unternehmen wird somit deutlich minimiert. Die Ausbaustufen der Managed Services sind durch den Unternehmer selbst wählbar und flexibel zu kalkulierbaren Kosten.

Die Digitalisierung ist ein gesellschaftliches Phänomen, das zunehmend alle Lebens- und auch Geschäftsbereiche umfasst und durchdringt. Zunehmend ersetzt die Digitalisierung bestehende analoge Lösungen durch digitale Alternativen und stellt dabei teilweise bestehende Geschäftsmodelle auf den Kopf. Die Einführung und Nutzung digitaler Lösungen ist dabei nicht alleine eine technische Herausforderung, Datenschutz und Datensicherheit sind ebenfalls zu gewährleisten. Datenschutz ist nicht erst seit Inkrafttreten der DSGVO ein Thema. Über personenbezogene Daten hinaus, sind Daten und Informationen vielfältigen Gefahren ausgesetzt, denen rechtzeitig begegnet werden sollte und nicht erst, wenn diese verloren sind.

Wir freuen uns mit Ihnen auf diese interessante Veranstaltung.

Udo Wiemann
BVMW Kreisgeschäftsführer
Paderborn•Höxter•GüterslohHeinrich Gröne
Leiter BVMW Kreisverband
Lippe
 
Agenda

17:00 UhrEinlass

17:30 UhrBegrüßung der Gäste
Udo Wiemann, Bundesverband mittelständische Wirtschaft

17:35 UhrBegrüßung
Jörg Kronenberg, Bauvista und Christian Mamojka, MR Syteme

17:45 UhrManaged Services auf Erfolgskurs
Christian Mamojka, Standortleiter Höxter, MR Systeme GmbH & Co. KG

18:15 UhrBest practise: „Managed Services“ und Controlling-Tool im Einsatz
Norbert Thebille, Geschäftsführung LANDFUXX

19:00 UhrDigitalisierung. Mit Sicherheit.
Dr. Stephan Kassanke, Geschäftsführer myconsult GmbH

19:30 UhrDiskussion und Imbiss.
 
Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist für Mitglieder des BVMW und Interessierte kostenfrei.
 


Termindetails

Donnerstag, 22.11.2018
17:30 - 20:00
Triftenstraße 115
32791 Lage
in Google Maps öffnen
In Kalender exportieren

Anmeldung