BVMW Netzwerk Veranstaltungen

21.03.2019, Hamm: Skandinavien – Intensivberatung zum gezielten Marktaufbau in Nordeuropa: Dänemark, Finnland, Schweden, Norwegen Kontakt: Gerhard Draband, Mail: gerhard.draband@bvmw.de.

 
 
 
Mehr lesen
 
 

25.03.2019, Nürnberg: Partner und Konkurrenten – Auswirkungen von Macrons Wirtschaftsreformen auf Deutschland – eine Veranstaltung der Europa-Union in Kooperation mit dem BVMW, der Friedrich-Naumann-Stiftung sowie der Hanns-Seidel-Stiftung
Kontakt: Edgar Jehnes, Mail: edgar.jehnes@bvmw.de

 
 
 
Mehr erfahren
 
 

26.03.2019, Regensburg: Morning Bash am Regensburger Hafen zum Thema Brexit und Internationales Handelsrecht – Vormittagsseminar powered by WTS. Kontakt: Con Kristan, Mail: cornelia.kristan@bvmw.de

 
 
 
Mehr lesen
 
 

29.03.2019, Mistelbach: Europäische Nacht der Frauen Union Oberfranken
Talkrunden rund um das Thema Europawahl mit Monika Hohlmeier (MdEP)
Kontakt: Bettina Angerer, Mail: bettina.angerer@bvmw.de

 
 
 
Weitere Informationen
 
 

02.04.2019, Würzburg: Nach dem BREXIT – Welche Möglichkeiten hat der Mittelstand?
BVMW Chefvolkswirt Dr. Völz informiert über Konsequenzen und Chancen. Kontakt: Stephan Behringer, Mail: stephan.behringer@bvmw.de

 
 
 
Mehr erfahren
 
 

08.04.2019, Mainz: Wahlprüfsteine für die Europawahl. Gespräch mit Kandidaten für das nächste Europaparlament zu Positionen und Forderungen aus dem BVMW Unternehmer-programm. Kontakt: Horst Schneider, Mail: horst.schneider@bvmw.de

 
 
 
Mehr lesen
 
 

09.04.2019, Urmitz: Skandinavien - Garant für Stabilität und Sicherheit. Einladung zu individuellen Gesprächen mit Benny E. Sørensen, Leiter des BVMW Auslandsbüros Skandinavien. Kontakt: Sarah Hennemann, Mail: sarah.hennemann@bvmw.de

 
 
 
Mehr erfahren
 
 
 
 
 

Angebote der BVMW Auslandsbüros

 
 
 
 
Flagge Russland
 
 
 

Russland

Das BVMW Auslandsbüro Russland bietet Unterstützung für ihren Messebesuch und für die Optimierung Ihres Russlandgeschäft. Kontakt: Frau Elena Harrer. info@expont.de

15. – 17.04.2019 Moskau: TransRussia – Internationale Transport-, Logistik- und Technologiemesse www.transrussia.ru/en-GB/

15. – 17.04.2019 Moskau: ExpoElectronica – Internationale Fachmesse für elektronische Komponenten und technische Ausrüstung. www.expoelectronica.ru/en-GB/

15. – 18.04.2019 Moskau: NEFTEGAZ – Internationale Fachausstellung: Ausrüstungen für die Öl- und Gasindustrie. www.neftegaz-expo.ru/en/

 
 
 
AfriBoom
 
 
 

Kamerun (CEMAC-Länder) – Nigeria – Senegal – Gambia

04. – 10.06.2019: Wirtschaftsdelegationsreise von KMU aus Kamerun, Senegal und Sierra Leone nach Deutschland Würzburg/Karlstadt - Leipzig und Sittensen/Hamburg organisiert von der afriboom GmbH gemeinsam mit dem BVMW. Auf dem Programm: Besuch der Cosmetic Business Messe in München, Firmenbesuche, Wirtschaftstagungen und B2B Gespräche. Kontakt: L. J.NGUEFACK-SONKOUE, Mail: info@afriboom.com

 
 
 
Mehr erfahren
 
 
 
Branchenbericht CEEI fürd en BVMW
 
 
 

Brasilien

Monatsbericht aus Sao Paolo und Branchenbericht CEEI Februar 2019 – Alles rund um den deutschen Mittelstand in Brasilien:

 
 
 
Jetzt lesen
 
 
 
Südkorea
 
 
 

Südkorea

Neue BVMW Repräsentanz in Seoul/Südkorea: Diese wird von dem Unternehmer und Korea-Marktexperten Hwaseo Park geleitet.

 
 
 
Mehr erfahren
 
 
 
 
 

Unternehmerreisen

BVMW-Netzwerk

14. – 21.04.2019, Shanghai, Nanjing/China: Unternehmerreise im Bereich Bauwirtschaft mit Fokus „Vorgefertigte Raum- und Bausysteme“ auf Einladung des BVMW China Büros.‘‘ Deutsche Unternehmen der Zielbranche haben die Möglichkeit, Geschäftskontakte zu knüpfen und aktuelle Referenzprojekte, Unternehmen und eine Fachmesse zu besuchen. Anmeldung bis 01.04. an das BVMW China Büro, Kontakt: Frau Haydee Zheng, Email: h.zheng@rexibus.de

 
 
 
Mehr erfahren
 
 

01. – 09.06.2019, Shanghai / Shenzhen / Hongkong: Inspirationsreise nach China. BVMW-Mitglieder erhalten auf Nachfrage einen Kostenvorteil. Reisen Sie mit unserem Mitglied tempus und Prof. Dr. Jörg Knoblauch zu den innovativsten Standorten der Welt. Kontakt: Michael Heilig, Mail: michael.heilig@bvmw.de

 
 
 
Mehr lesen
 
 

Weitere

 
 
 
 
Lateinamerikaverein
 
 
 

05. – 09.05.2019, Honduras: Branchenübergreifende Unternehmerreise für deutsche Unternehmer und Wirtschaftsvertreter organisiert vom LAV gemeinsam mit der Botschaft der Republik Honduras in Berlin, lokalen Regierungsstellen, Verbänden und Institutionen. Teilnehmer haben Gelegenheit sich mit Akteuren aus Wirtschaft und Politik auszutauschen und potentielle Geschäftspartner kennenzulernen. Kontakt: Manuel Neumann E-Mail: m.neumann@lateinamerikaverein.de

 
 
 
Programm herunterladen
 
 
 
Afrika-Verein der deutschen Wirtschaft
 
 
 

13. – 17.05.2019, Tansania /Ruanda: Sektorübergreifende Delegationsreise Ostafrika. Der Afrika-Verein der deutschen Wirtschaft und seine Partner East African Business Council und East African Community laden anlässlich des German-East African Community Business and Investment Forums und des Transform Africa Summits 2019 nach Ostafrika ein.
Programm: Konferenzen, Besuche bei Ministerien und Firmen sowie individuelle Termine. Anmeldeschluss: 14.04.2019.

 
 
 
Details erfahren
 
 
 

17. – 21.06.2019, Baku und Sumgait /Aserbaidschan: BMWi Markterkundungsreise für KMU Modernisierung von Industrie und Infrastruktur organisiert von COMMIT zusammen mit der AHK Aserbaidschan, dem VDMA, dem Ost-Ausschuss – Osteuropaverein der Deutschen Wirtschaft und dem OWC Verlag als Medienpartner. Die Delegation wird von einem Vertreter des BMWi geleitet. Anmeldeschluss: 20.04.2019.

 
 
 
Mehr lesen
 
 
 
 
 

Kooperationen

Russischer Unternehmer aus der Pharmabranche sucht Vertriebspartner in Deutschland. Nähere Informationen erhalten Interessenten vom BVMW Auslandsbüro Russland, Frau Elena Harrer, info@expont.de.

ZIM: Aktuelle und geplante internationale Ausschreibungen sowie weiterführende Informationen zu den Partnerländern und -regionen:

 
 
 
Mehr lesen
 
 
 
 
 

Personal

 
 
 
 
Deutsch-Arabisches Bildungsforum
 
 
 

27. – 28.03.2019, Berlin: 8. Deutsch-Arabisches Bildungsforum. iMOVE und Ghorfa laden ein. Kontakt: Kristine Faenger, Mail: faenger@imove-germany.de

 
 
 
Details erfahren
 
 
 
MobiliseSME in 2. Auflage
 
 
 

MobiliseSME in 2. Auflage:  Die ersten fünf bilateralen Tandems profitieren von einer Finanzierung des 2wöchigen Austauschs durch die European Entrepreneurs CEA-PME.

 
 
 
Mehr lesen
 
 
 
 
 

Messen/Termine/Informationen

Europa

 
 
 
 
Ost-Ausschuss – Osteuropaverein
 
 
 

03.04.2019, München: „Brücken bauen in schwierigen Zeiten“ Wie können Handel und Produktion in Russland erfolgreich sein? Ost-Ausschuss – Osteuropaverein der Deutschen Wirtschaft und OstWestWirtschaftsForum Bayern laden gemeinsam mit der Gesellschaft Russland – Deutschland zum Wirtschaftsforum Russland ein. Teilnehmerzahl begrenzt. Anmeldeschluss: 29.03.2019.

 
 
 
Mehr lesen
 
 
 

22. - 24.05.2019, Berlin: „The Digital Benchmark“, Europäisches Expertentreffen mit Vorträgen, Podien und Workshops.

 
 
 
Mehr erfahren
 
 
 
COMMIT Project Partners GmbH
 
 
 

17. – 18.06.2019, Prag/Tschechien: Informationsveranstaltung Süßwaren organisiert i. A. des BMEL von der COMMIT Project Partners GmbH für Unternehmen mit Sitz in Deutschland. Die Veranstaltung fördert die Vermittlung von Fachinformationen über deutsche Produkte und bietet eine Kontaktbörse. Anmeldeschluss: 05.04.2019

 
 
 
Mehr erfahren
 
 
 

COFACE Ausblick 2019: Zunahme der Unternehmensinsolvenzen in 20 von 26 analysierten europäischen Ländern, ein Plus von 1,2 % in der Eurozone und 6,5 % in Mittel- und Osteuropa infolge konjunktureller Abschwächung und politischer Unsicherheiten prognostiziert der Kreditversicherer.

 
 
 
Mehr Informationen
 
 

Asien

28.03.2019, Erfurt: Zukunftsperspektiven im Reich der Mitte und das Seidenstraßenprojekt Chinas: aktuelle Entwicklungen in China und Einblick in die „Belt and Road Initiative“
mit Wei Duan, Hauptgeschäftsführer der Chinesischen Handelskammer in Deutschland. 

 
 
 
Mehr lesen
 
 

12. – 25.05.2019, Peking/Provinz Gansu (Lanzhou) und Shandong; „Fit für das Chinageschäft" Im Rahmen des GIZ Programms für Führungskräfte aus deutschen Unternehmen lädt das chinesische Ministerium für Industrie und Informationstechnologie zu einem zweiwöchigen praxisorientierten Programm ein, um aktuelle Informationen zur Marktlage und zur chinesischen Geschäftskultur zu vermitteln. 11. – 12.04.2019, Bonn: Programmvorbereitung. Kontakt: andrea.eles@giz.de

 
 
 
Mehr erfahren
 
 

Save the date

05. – 08.10.2019, Neu-Delhi/Indien: 2. Auflage der AgroWorld und FoodWorld 2019 – das größte Agro-Food-Event weltweit. Erwartet werden über 1000 Aussteller und mehr als 20.000 Besucher. Die Veranstaltung soll Handel und Investitionen sowie Kooperationen zwischen den Akteuren der Landwirtschaft und der Ernährungswirtschaft fördern. Messe-Begleitprogramm mit 24 internationalen Konferenzen, darunter Global Summits zu Agricultural Leadership und Food Business. Kontakt: Herr Alok Sinha, Generaldirektor der ICFA, E-Mail: dg@icfa.org.in 

 
 
 
Direkt zum Messeportal
 
 
 
Start.Smart.Global
 
 
 
 

Förderprogramm Start.Smart.Global zur Markterschließung in Japan und Südkorea bedarfsorientiertes, modulares Training für europäische Führungskräfte von Life Science KMU, um ihnen Markteintritt und Geschäftspartnerfindung in Japan oder Südkorea zu erleichtern. 

 
 
 
Mehr erfahren
 
 
 

Nahost

 
 
 
 
Ghorfa
 
 
 
 

25. - 26.03.2019, Berlin: 5th Iraqi-German Business and Investment Forum, eine gemeinsame Veranstaltung der Ghorfa und der Botschaft der Republik Irak in Deutschland, um die Zusammenarbeit zwischen deutschen und irakischen Unternehmen weiter zu fördern und voranzubringen. Aus dem Zweistromland werden Vertreter der irakischen Regierung und Wirtschaft erwartet.

 
 
 
Direkt zum Forum
 
 
 

26.03.2019, Berlin: Tunesien vor den Wahlen — wirtschaftspolitische Weichenstellungen Tunesien ist nicht nur ein attraktiver Produktionsstandort, sondern auch wichtiger Partner in handels-, sicherheits- und migrationspolitischen Fragen. Die anstehenden Parlaments- und Präsidentschaftswahlen gelten als richtungsweisend, auch was wichtige wirtschaftspolitische Weichenstellungen anbelangt.

 
 
 
Einladung herunterladen
 
 

04. – 05.04.2019 Berlin, 1st Arab-German Sports Summit veranstaltet von der Ghorfa in Kooperation mit MHM Majors und anderen, um die deutsch-arabischen Wirtschaftsbeziehungen in Sport- und die Sportindustrie nachhaltig zu entwickeln und auszubauen. Mehr dazu: www.ags-summit.com

 
 
 
Jetzt anmelden
 
 

Amerika

04.04.2019, Hannover Messe: Infrastructure and Energy Projects:  Brasil and Mexico
GLOBAL BUSINESS & MARKETS, Halle 27, Stand B 18, Business Forum 1. Teilnahme kostenfrei in Verbindung mit einer Messeeintrittskarte, eine Anmeldung über die Website der Hannover Messe ist notwendig.

 
 
 
Zur Hannover Messe
 
 

Afrika

 
 
 
 
Afrika-Verein der deutschen Wirtschaft
 
 
 
 

27. – 28.03.2019, Hamburg: 13th German-African Energy Forum 2019 auf Einladung des Afrika-Vereins der Deutschen Wirtschaft. Konferenzsprache ist Englisch, weitere Informationen, Programm und Anmeldung auf dem Portal des Forums:

 
 
 
Direkt zum Forum
 
 
 
 
 

Allgemeines

08. – 12.04.2019, Chemnitz, Dresden, Leipzig: „Sachsen! Weltweit dabei.“ Sächsische Außenwirtschaftswoche mit Informationen zu strategischen und praktischen Fragen des Auslandsgeschäfts. Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenfrei.

 
 
 
Programm lesen
 
 

Newsletter von Berners Consulting Stuttgart 1. Q 2019: Aktuelle Geschäftsinformationen zum europäischen, chinesischen und brasilianischen Markt:

 
 
 
Zum Newsletter
 
 

NEU: Unser zweites Buch „Mit leichter Hand das Schaf wegführen – Chancen im chinesischen Markt strategisch meistern“ – von Lutz Berners, Miriam Fritz, Christina Lee und Martin Krott.

 
 
 
 
ZIM, Zentrales Innovationsprogramm Mittelstand
 
 
 
 

09.05.2019, Berlin: 26. Innovationstag des Mittelstandes mit „International Area“ organisiert von der AiF Projekt GmbH im Auftrage des BMWi. 350 Aussteller stellen vom BMWi geförderte Projekte sowie erfolgreiche ZIM und IGF-Projekte mit internationalen Partnern vor.  Ein Vortragsprogramm zu Länderkooperationen hat Österreich, Partnerland des Innovationstages 2019 im Fokus.

 
 
 
Mehr lesen
 
 
 
 
 
 
 

Neuerscheinungen der OECD

 
 
 
 

„Measuring the Digital Transformation: A Roadmap for the Future“ Der Bericht schlägt eine Reihe neuer Indikatoren vor, um die Herausforderungen der digitalen Transformation besser zu verstehen.

 
 
 
Herunterladen
 
 
 

 „Going Digital: Shaping Policies, Improving Lives“ Im Bericht wird eine umfassende Strategie für die Politikgestaltung im digitalen Zeitalter vorgestellt.

 
 
 
Herunterladen
 
 
 

Berlin, 19. März 2019

Alle Informationen in diesem Newsletter erfolgen ohne Gewähr für ihre Richtigkeit. In keinem Fall wird für Schäden, die sich aus der Verwendung abgerufener Informationen ergeben, Haftung übernommen.

 
 
 
 
 
 
 
Webseite 
 
Facebook 
 
LinkedIn 
 
Twitter 
 
YouTube