Netzwerkveranstaltung - Material.Menschen.Mittelstand. Live in Berlin.

Im Grunde sind es immer die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben. - Wilhelm von Humboldt.

Was für ein Netzwerkabend!

Trotz erschwerter „Anreisebedingungen“ - Starkregen, Wasserrohrbruch-Straßensperrung und 1. FC Union Berlin Fußballspiel gegen Union Saint-Gilloise, waren es 43 Unternehmer und Unternehmerinnen, die von den insgesamt 80 Angemeldeten einen interessanten und kurzweiligen Netzwerkabend erlebten.

Moderator Mario Schmidt eröffnete die Netzwerkveranstaltung, übergab dann kurz an die BVMW-Organisatoren Janine Eichberg (leider erkrankt, jedoch virtuell dabei) sowie Udo Peilicke und rief dann den Geschäftsführer von Urban Drivestyle, Andi Kranki auf die Bühne. Dieser stellte die Entstehung und die Idee der Urban Utility E-Bikes vor und sorgte für erste Begeisterungen. Es folgten Enrico Reich und Rene Semmlack, die auf den Punkt gebracht darlegten, wie man die Räder steuerlich einsetzen/absetzen sowie digital das passende Personal gewonnen werden kann.

Anschließend wurde bei Bratwurst und Bier vom Berlinbrauer Jörg Adler ausgiebig „Genetworkt“.

Das Stefanie Fiedler vom Podcast „Ohren auf Südost“ durch die Reihen „flitzte“ und erste Interviews aufnahm, überraschte sicherlich den einen oder anderen.  

Ein absolutes Highlight war die Betriebsbesichtigung bei Urban Drivestyle sowie das Testen der E-Bikes auf der hauseigenen Teststrecke.

Im Namen aller Organisatoren und Beteiligten möchten wir uns bei den Teilnehmer*innen, darunter auch Vertreter der Kubanischen Botschaft sowie der Wirtschaftsförderung Treptow-Köpenick, für das zahlreiche Kommen bedanken und freuen uns schon auf die nächste BVMW-Netzwerkveranstaltung.

Die Gastgeber

Janine Eichberg & Udo Peilicke

Lesen Sie jetzt: