Aschermittwochsfrühstück mit der VR-Bank Uckermark-Randow eG

Auch in diesem Jahr folgten zahlreiche Unternehmerinnen und Unternehmer unserer Einladung zum inzwischen traditionellen Aschermittwochsfrühstück gemeinsam mit der VR-Bank Uckermark-Randow eG.

Auch in diesem Jahr folgten zahlreiche Unternehmerinnen und Unternehmer unserer Einladung zum inzwischen traditionellen Aschermittwochsfrühstück gemeinsam mit der VR-Bank Uckermark-Randow eG.

Die Vorstände Dr. Martin Polle (Vorsitzender) und Steffen Trost haben im Rahmen dieses themenreiche Vormittags wesentliche und aktuelle Themen aus der Bank vorgestellt und auch Fragen zur anhaltenden Niedrigzinsphase beantwortet.

Für eine positive Überraschung unter allen Gästen sorgte sicher die Ankündigung, auch zukünftig bis auf weiteres im breiten Privat- und Firmenkundengeschäft auf Negativzinsen verzichten zu wollen. Ergänzt wurde der interessante Themenmix durch eine LiveDemo moderner, digitaler und kontaktloser Bezahlmöglichkeiten.

Anschließend wurden zusammen mit Mike Marschke, Leiter des Kreisverbandes BVMW - Barnim & Uckermark – Ostbrandenburg, in einer offenen, konstruktiven Diskussionsrunde aktuelle Themen wie Digitalisierung oder Fachkräftesicherung/Fachkräftegewinnung erörtert. Über die durchweg positive Resonanz haben wir uns sehr gefreut. Auch das besonders gelungene Frühstück vom Hotel Uckermark ließ keine Wünsche offen.    ­ ­    ­