Junger Mittelstand

 


 


 

Gegründet im Oktober 2016 als Teil des renommierten Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW), vertreten wir  die Interessen von mehr als 2.500 jungen Unternehmerinnen und Unternehmern in Deutschland nicht nur national, sondern über Landesgrenzen hinweg. Unsere Mitglieder sind Leistungsträger unseres Landes, wirtschaftlich wie gesellschaftlich.


 

mehr Infos hier...


 

Politische Kernthemen

Finanzierung & Know-how

Der Junge Mittelstand fordert einfachen, unbürokratischen und direkten Zugang zu Fördermitteln für junge und innovative Unternehmen. Dazu gehört die Abschaffung des Hausbankprinzips, die steuerliche Bevorzugung von Risikokapital und das zielgerichtete Angebot von Mentoring-Programmen.

Schaffung eines Ministeriums für Digitalisierung

Der Junge Mittelstand fordert ein eigenes Ministerium für Digitalisierung und die Ernennung eins „Digital Natives“ als entsprechende Ministerin oder Minister. Das Kompetenzgerangel zwischen sechs (!) verschiedenen Bundesministerien muss aufhören und dieses Thema endlich fachkompetent besetzt werden.


 

Arbeitskreise


Digitalisierung

Trends, Entwicklungen und Herausforderungen - kurz gesagt Industrie 4.0 und darüber hinaus: der Arbeitskreis Digitalisierung ist unsere Antwort auf alle Zukunftsfragen in der Arbeits- und Unternehmerwelt.

Familienunternehmen & Nachfolge

Im Jungen Mittelstand finden Familienunternehmer und Nachfolger ein homogenes Netzwerk für den Austausch auf Augenhöhe. Im Arbeitskreis Familienunternehmen geht es ausschließlich um sie und ihre Herausforderungen.

Gründer

Alle Fragen und Themen von Unternehmensgründern sind der Fokus des Arbeitskreises Gründer, der aber nicht nur Existenzgründung sondern auch alle Herausforderungen von "Selbst"-Gründern thematisiert.

Internationales & Kooperationen

Der Junge Mittelstand ist strategisch über die Landesgrenzen hinaus vernetzt. Der Arbeitskreis Internationales & Kooperationen bietet seinen Mitgliedern verschiedenste Delegationsreisen und andere Möglichkeiten zum intensiven internationalen Gedankenaustausch.

Kommunikation

Die Darstellung des Jungen Mittelstands nach innen wie außen liegt in den Händen eines passionierten Teams aus Marketing- und PR-Profis im Arbeitskreis Kommunikation. Ob Print, Online oder Cross Media, Mitstreiter und Multiplikatoren müssen informiert sein.

Nachhaltigkeit

Wie kann nachhaltiges Unternehmertum aussehen? Über verschiedene Unternehmensgrößen und Wirtschaftszweige hinweg, zeigt der Arbeitskreis "Nachhaltigkeit" Musterbeispiele und lädt zum Erfahrungsaustausch.

Mentoring

Ein Netzwerk für den Austausch von Know-how und Erfahrungen. Der Arbeitskreis Mentoring nutzt die Synergien des BVMW und bietet junge Unternehmern ein umfassendes Netzwerk - Branchen und Generationen übergreifend.

Politik

Der Junge Mittelstand fordert verbesserte Rahmenbedingung sowohl für Gründer als auch für etablierte junge Unternehmer. Unsere Kernforderungen verantwortet der Arbeitskreis Politik, der sich regional, national und international für unsere Ziele einsetzt.