Herzlichen Dank auch an unsere Sach-Sponsoren, die die Tombola ausgestattet haben. Übersicht

Der "Gabentisch" war voll gedeckt

Beim 5. BVMW Golfturnier gab es nur Gewinner - und einen Scheck für die Stiftung Kinderherz

"Es ist faszinierend! Ihr seid die einzigen, die es schaffen, bei einem großen Golfturnier fast die Hälfte der Teilnehmer als Nicht-Golfer auf den Platz zu bringen. Und die lernen mit Hilfe unserer Trainer schnell beim Schnuppergolf dazu", gab sich Kerstin Keil, die Managerin des Golf- und Country Club Motzen, erstaunt.

Tatsächlich war unser 5. BVMW-Golfturnier in jeder Hinsicht etwas Besonderes. Und wie bei allen jährlich rund 100 Veranstaltungen der BVMW-Region Berlin-Brandenburg Süd stand neben Spaß und Spiel die Vernetzung mit anderen Unternehmen im Mittelpunkt.

Die Akkreditierung fand zur Einhaltung der Hygienemaßnahmen diesmal bei strahlendem Sonnenschein auf der Terrasse statt. Es gab dort auch für jeden ein Frühstück am Platz und natürlich unseren Los-Verkauf für unsere "Tombola für den guten Zweck". Die Lose waren schon um 11 Uhr morgens vergriffen! Kein Wunder, bei rund 100 Gewinnen waren die Chancen hoch und der "Gabentisch" voll gedeckt.

Und weil wir uns noch gerne lange an diesen Tag erinnern wollen, gibt es auch eine Videoreportage darüber, erstellt von Fotojournalist Christian Polinna. Und die, die gerne mehr sehen wollen, nehmen einfach zur nächsten Tasse Kaffee die LANG-Fassung.

Alle Fotos von Michael Königs, KÖNIGS-Fotografie.

Bei Kaiserwetter gingen die Golf-Teams an den Start und spielten entspannt im 2er-Texas-Scramble, mittags bestens versorgt an der Halfway-Station.

Währenddessen wurden die Schnupper-Golfer/innen auf der Terrasse von Ihren Golf-Lehrern, den Pro's, abgeholt und in die Geheimnisse des Golf-Sportes eingewiesen. Es war wieder mit viel Spaß verbunden, das Lachen der Teilnehmer war weit zu hören.

Am Ende durften die Teilnehmer/innen in einem Turnier auf dem Kurzplatz ihre erlernten Kenntnisse auch live anwenden.

Nach dem sportlichen Teil erfolgte das Welcome-Back auf der Terrasse. Kalte oder warme Getränke, mit und ohne Alkohol, standen bei herrlichem Sonnenschein für unsere Teilnehmer/innen bereit.

Für Auto-Begeisterte gab es Probefahrten mit dem neuen Porsche Taican von unserem Platin-Sponsor Porsche Zentrum Berlin-Adlershof zur Probefahrt. Diese Gelegenheit wurde ausgiebig genutzt, die verfügbaren Plätze waren schnell vergeben.

Am Abend erwartete die gut gelaunten Golfer/innen und Schnupper-Golfer/innen ein leckeres Drei-Gang-Menu mit der Siegerehrung auf der wunderschönen Terrasse des Golfplatz Motzen.

Unser Hauptsponsor Andreas Neyen, Geschäftsführer von ST Gebäudetechnik hat es sich als begeisterter Golfer nicht nehmen lassen, die Siegerehrung persönlich vorzunehmen.

Es wurden die erfolgreichsten Golf-Teams in den üblichen Klassen (Netto-A, Netto-B, Brutto-Wertung etc.) ausgezeichnet, auch bei den Schnupperern erhielten die besten drei Teams entsprechende Preise.

 

Nach der Siegerehrung erfolgte unser Highlight, die Tombola für den guten Zweck. Sie war auch dieses Jahr wieder hochwertig bestückt dank unserer großzügigen Sach-Sponsoren. Bei 17 Grad und Dämmerlicht mussten so manche/r Losinhaber/innen ihr "Handylight" benutzen, um die gezogenen Losnummern zu sehen. Es blieben dennoch alle bis zum Schluss.

Gewinner gab es viele! Eine Golferin schoss dabei den Vogel ab. Eine Magnum Flasche Champagner, Übernachtung in einem Hotel in der Prinzessinnen-Suite und ein Wochenende den neuesten Porsche zur freien Verfügung. Herzlichen Glückwunsch!

Ein sichtlich zufriedener Andreas Neyen, Geschäftsführer des Hauptsponsors ST Gebäudetechnik, versprach am Abend in seiner Rede, auch die nächsten 5 Jahre unser Turnier weiter zu unterstützen. "Ich spiele einige Golfturniere aber dieses hier ist wirklich etwas Besonderes. Man spürt, auch wenn die meisten von euch keine Golfer sind, dass ihr euch persönlich um jedes Detail kümmert". 

Krönender Abschluss war der Scheck für die Stiftung Kinderherz in Höhe von 2.000 €. Alexander Wieberneit, der sich seit Jahren ehrenamtlich als Kinderherzläufer für die Stiftung engagiert, nahm den Scheck sichtlich gerührt entgegen. "Mit eurer Spende fördert ihr das Herz-Lungen-Trainingsprojekt für schwer herzkranke Kinder am Deutschen Herzzentrum Berlin. Körperliches Training ist für Kinder mit nur einer Herzkammer elementar wichtig. Und das geht nur mit Spendenmitteln. Vielen Dank dafür!"

Sie wollen (wieder) dabei sein?

SAVE THE DATE: Merken Sie sich jetzt schon den Termin für unseren 6. BVMW Business Golf-Cup Berlin-Brandenburg 2021 vor: Freitag, 10.09.2021 im Golfclub Motzen