Außenwirtschaft - Intensiv-Beratung zum gezielten Marktaufbau in Russl

Russland ist ein attraktiver Markt für den deutschen Mittelstand. Das 145 Mio. Einwohner starke Land, mit einem BIP pro Kopf von 10.000 EUR, konnte in den letzten 10 Jahren im World Bank Doing Business Ranking von Platz 120 auf Platz 28 aufsteigen.

Das Land ist reich an Rohstoffen, die für europäische Spitzenindustrien in Zeiten der Rejustierung von Lieferketten relevant sind. Um die Rohstoffe zu gewinnen, wird moderne Technik verlangt, die Russland zu großen Teilen importiert. Deutschland ist der wichtigste europäische Handelspartner Russlands. Mehr als 4.000 deutsche Firmen sind stabil vor Ort vertreten.

Die Entscheidung für den Markteintritt und Geschäftsausbau muss gut überlegt und auf Grundlage fundierter Informationen getroffen werden. 5 interessierte Unternehmen aus der Wirtschaftsregion Südwestfalen hatten sich bei unserem Außenbüro in Russland in individuellen Einzelgesprächen umfassend informiert. So konnten wichtige Fragen zur Gründung, zum Export und den Möglichkeiten zum Geschäftsausbau besprochen und geklärt werden.