Lampenverbote – Geht uns ein Licht aus?

Schon im nächsten Jahr kommt das Ende der Leuchtstofflampen für die Allgemeinbeleuchtung.

Anlass, sich schon jetzt nach einer ganzheitlichen und vor allem nachhaltigen Sanierung der bestehenden Beleuchtungsanlage umzusehen, denn der Stromverbrauch kann sich bis zu 70 % reduzieren, die Lebensdauer erhöht sich bis zu 100.000 h – ein großer Beitrag zur Nachhaltigkeit und die CO2-Emmissionen sinken signifikant

Die Experten aus dem Hause TRILUX zeigten auf, wie Sie mit einer Umstellung auf die LED-Technologie Energie und Kosten sparen. Zudem wurde ein neues Konzept „Licht mieten statt kaufen“ vorgestellt. Auch die Möglichkeiten der Förderungen wurden nicht ausgespart.

Ein sehr informativer und aufklärender Abend, der allen viel Spaß gemacht hat.

Mehr Infos unter: www.trilux-akademie.com oder www.trilux.com