Wachstum in einem hart umkämpften Markt – JOSEFS Brauerei

Gutes trinken. Gutes tun! Die JOSEFS Brauerei ist DIE Inklusionsbrauerei in Deutschland. 2000 als erste behindertengerechte Firma zur Getränkeherstellung in Europa gestartet und bietet seitdem Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung.

In der Brauerei in Olsberg-Bigge im Sauerland brauen Menschen mit und ohne Behinderung unter der Marke JOSEFS gemeinsam Biere und stellen unsere alkoholfreien Getränke her.

In einem gesättigten Markt ist ein Marktwachstum nicht mehr oder nur mit sehr großem Aufwand möglich. Über gezielte Marketingmaßnahmen kann das eigene Wachstum zu Lasten der Marktteilnehmer erreicht werden. Meist ist der Markt nicht vollständig gesättigt, so dass der Grad der Marktsättigung teilweise befriedigend ist und neue Chancen eröffnet. Das Alleinstellungsmerkmal „Inklusionsbetrieb“ wurde im Marketing deutlich herausgearbeitet.

Wie man mit dynamischen Fähigkeiten und einem Marketing-Mix als Instrument, dies nutzen kann, berichtete die JOSEFS Brauerei und der Vertriebs- und Marketingexperte Alexander Schweinsberg. Durch eine Betriebsbesichtigung konnten wir uns von der Leistungsfähigkeit überzeugen. Die theoretische Grundlagen vom Nischen-Marketing hat uns Prof. Dr. Micha Bergsiek, FHDW Paderborn vermittelt.