Digitalisierung ohne Cybersecurity? Mutig? Nein! Fahrlässig!

Eine Veranstaltung des BVMW Hochsauerland. Wer sein Unternehmen zukunftssicher aufstellen will, sollte bei Cyber-Security nicht sparen. Gewiefte Hacker finden jede Sicherheitslücke, um an wertvolle Unternehmensdaten zu kommen.

Selbst das private Smartphone nutzen Angreifer als Schlupfloch und für die deutsche Wirtschaft entsteht so jährlich ein Schaden von über 100 Milliarden Euro.

Keine Cyber-Security ist wie wenn Ladeninhaber abends ihre Geschäfte nicht mehr abschließen, die Kontodaten, Pin-Nummern etc. gut sichtbar im Schaufenster platzieren. Sie denken bestimmt, das klingt ja total verrückt? Ist es auch – bis man sich anschaut, wie viele mittelständische Unternehmen mit der Datensicherheit im eigenen Unternehmen umgehen.

Die Referenten von POHL Consutling Team aus BAd Arolsen und Human Risk Consulting aus Bad Wildungen haben anschaulich die neusten Angriffsszenearien dargestellung sind auch auf den größten Sicherheitsfaktor – nämlich den Mitarbeitenden – eingegangen.

Die Präsentationen finden Sie hier im Download:

Präsentation POHL Consulting Team GmbH

Präsentation Human Risk Consulting GmbH