Mittelstand wirkt stabilisierend auf Gesellschaft und Wirtschaft

Der Mittelstand nimmt eine wichtige Rolle bei der Regionalentwicklung ein: Viele mittelständische Unternehmen versuchten während der Corona-Krise ihre Beschäftigten trotz ökonomischer Schwierigkeiten zu halten und entwickelten in kürzester Zeit alter...

Der Mittelstand nimmt eine wichtige Rolle bei der Regionalentwicklung ein: Viele mittelständische Unternehmen versuchten während der Corona-Krise ihre Beschäftigten trotz ökonomischer Schwierigkeiten zu halten und entwickelten in kürzester Zeit alternative Geschäftsmodelle. Damit trugen die Unternehmen – neben den staatlichen Unterstützungsmaßnahmen – entscheidend dazu bei, dass die Vielfalt des Mittelstands in den Regionen weitestgehend bestehen, die Versorgung der Bevölkerung gesichert und die Arbeitsplätze erhalten blieben. Zu dieser Einschätzung kommt eine Analyse des Instituts für Mittelstandsforschung (IfM), Bonn. ...

 

LINK zum Artikel