NetzwerkTreffen im Rahmen des MLP-Cup 2020 im Racket Center Nußloch

Der Bundesverband Mittelständische Wirtschaft e.V.(BVMW) lud am 23. Januar 2020 zum NetzwerkTreffen im Rahmen des MLP-Cup ein. Gastgeber des Events war der Turnier-Ausrichter das BVMW-Mitglied Racket Center Nußloch.

Das Racket Center bietet ein vielfältiges Angebot rund um die Themen Mensch, Gesundheit und Fitness und wurde 2018 von Europas größtem Arbeitgeberverband für Fitness- und Gesundheits-Anlagen DSSV zum Studio des Jahres ausgewählt. Seit 2008 ist das Racket Center aktiv am Projekt "TDKET Tariku and Desta Kids´ Education through tennis- Ethiopia" beteiligt und unterstützt Kinder aus Äthiopien, in Verbindung mit Tennis einen Bildungsweg zu beschreiten.

Die Leitung der BVMW Wirtschaftsregion, Gertrud Hilser und Josef Stumpf, hießen die rund 30 Gäste in der VIP Lounge willkommen und stellten den Partner und geschäftsführenden Gesellschafter des Racket Centers Nußloch GmbH & CO. KG, Dr. Matthias Zimmermann, vor.

Als neue Mitglieder des BVMW wurden vorgestellt: Elke Schulmeister, Geschäftsinhaberin der Psychotherapeutischen Praxis Schulmeister, Timo Renner, Geschäftsführer der Finanzrenner GmbH & Co. KG, Hans-Joachim Gruneck, Geschäftsführer der SWISSCONSULT Deutschland GmbH

Anschließend gab Zimmermann den Gästen einen "Blick hinter die Kulissen eines Top-Turniers" und Einsichten in seine Unternehmensphilosophie. Kundenorientierung wird im Racket-Center groß geschrieben: "Jeder Mensch hat seine eigenen Wege und Ziele." Durch individuelle Beratung und Begleitung mit hoher Expertise werden die Kunden unterstützt, die angestrebten Ziele zu erreichen.

Im Anschluss an dem Vortrag fand ein come-together statt, bei dem die Teilnehmer die Gelegenheit zur Vernetzung hatten. Parallel dazu konnte das Viertelfinale im Einzel und das Halbfinale im Doppel des MLP-Cup verfolgt werden. 

Unsere regionalen Partner