ZukunftsImpuls "Chancen nach der Krise - eine neue Zeit für den Mittelstand?"

Der Bundesverband mittelständische Wirtschaft e.V. (BVMW) veranstaltete am 16.04.2020 die erste virtuelle Veranstaltung der Reihe "ZukunftsImpulse". Erster Experte war der Top-Speaker, Buchautor und BVMW-Mitglied Dr. Klaus-Ulrich Moeller, Zeitgeist-Experte & Wirtschafts-Futurist. Er verfügt über langjährige Industrieerfahrung in Führungspositionen (Lufthansa, TUI, PricewaterhouseCoopers), hat als zertifizierter Coach viele Jahre mittelständische Unternehmen begleitet und konzentriert sich heute als selbstständiger Vortragsredner auf die Frage, wie wir Zukünfte so frühzeitig erkennen, dass wir dem Wettbewerb immer einen Schritt voraus sein können.

Ausgangspunkt im Vortrag "Chancen nach der Krise - eine neue Zeit für den Mittelstand?" war die aktuelle Situationsbeschreibung. Noch hat uns die Corona-Krise fest im Griff und das Krisenmanagement in unseren Firmen greift jeden Tag aufs Neue. Doch was passiert eigentlich, wenn wir unsere Unternehmen wieder im Normalbetrieb fahren? Werden wir große Veränderungen in Angriff nehmen oder wird im großen und ganzen alles so bleiben, wie es vor der Krise war? Wo liegen die Marktchancen, neue Geschäftsmodelle, neue Arbeitsformen nach der Krise? Worum müssen wir uns kümmern?

Im Spannungsfeld zwischen Krise und Transformation erläuterte Moeller, was Unternehmer/innen bereits jetzt aus der Krise lernen können und welche Bedeutung "Kultur und Führung" für ein modernes Unternehmen hat. Darüber hinaus ging er auf die Frage "Wie erfinde ich mich neu?" und den Komplex "Gesellschaftliche Verantwortung für den Mittelstand" ein. Moeller fordert einen Mittelstand, der sich weniger mit sich selbst beschäftigt, sondern mehr Entwürfe für die Zukunft entwickelt.

Dr. Klaus-Ulrich Moeller

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen

Unsere regionalen Partner