ZukunftsImpuls "Ocean Exploring"

Am 07. Mai lud der Bundesverband mittelständische Wirtschaft e.V. (BVMW) zu einem weiteren ZukunftsImpuls ein. Die virtuellen ZukunftsImpulse sollen den Teilnehmern Input und Anreize für Veränderungen in ihren Unternehmen geben. Die aktuelle Krise wird bleibende Veränderungen in der Wirtschaft hinterlassen und es geht darum diese frühzeitig zu erkennen und darauf zu reagieren. 

Diesmal war als Referent Dr. Dirk Schweinberger dabei. Impulsgeber Dr. Dirk Schweinberger, geschäftsführender Gesellschafter der tech-solute Industriedienstleistungen für die technische Produktinnovation GmbH & Co. KG in Bruchsal, ist ausgewiesener Innovations-Experte. Hierbei war es ihm besonders wichtig, dass sein Unternehmen nicht ausschließlich eine Beratungsfirma ist sondern sie “als Projektentwicklungsbüro Macher sind”. 

Zu Beginn seines Vortrages stellte Dr. Schweinberger klar dass die große Frage am Anfang des Innovationsprozess immer sei : “Wie kann man ein Problem lösen? Wie kann man den Nutzer begeistern?”. Desweiteren erläuterte er in seinem Impuls die Relevanz von Innovation, zeigte die Bandbreite dieser auf und gab den Teilnehmern wichtige Hinweise zum Innovationsprozess. Darüber hinaus stellte Dr. Dirk Schweinberger das von ihm entwickelte Innovationskonzept Ocean-Exploring vor. Hierbei handelt es sich um einen mehrteiligen Workshop, bei dem er Unternehmen in ihrer Produktinnovation begleitet und unterstützt. Weiter Informationen finden Sie hier. (PDF Oceans Exploring s.a. Veranstaltungsordner). 

Im Bezug auf die aktuelle Corona Situation erläuterte Dr. Schweinberger, dass nicht nur die Gastronomie sich an die neue Situation anpassen muss, sondern auch das produzierende Gewerbe nach Corona nicht weitermachen kann wie zuvor. Zu diesem Zweck stellte er auch kurz einige der Innovationsförderprogramme in Deutschland vor. 

Abschließend stellte sich Dr. Dirk Schweinberger den Fragen und Anmerkungen der Teilnehmern. Insbesondere die Frage nach der Etablierung einer Innovationskultur in unserer Gesellschaft war dabei Thema. Als Fazit wurden die drei K´s für Innovation festgestellt: Kompetenz, Kooperation und Kultur.

 

tech-solute Industriedienstleistungen für die technische Produktinnovation GmbH & Co. KG

Aufzeichnung

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen

Unsere regionalen Partner