"Stark aus der Krise" - für Unternehmen mit weniger als 10 Mitarbeiter/innen

Am 29. April 2020 lud der Bundesverband mittelständische Wirtschaft e.V. (BVMW) zur virtuellen Austauschrunde ein. Das Ziel des BVMW war es hierdurch einen “Austausch zu ermöglichen, um gemeinsam stark aus der Krise zu kommen”. 

Florian Pfeifer, CEO Café del Rey / Alternative Future Germany GmbH gab ein Beispiel dafür, wie die momentane Krise auch unerwartete positive Nebenwirkungen hervorbringen kann: Durch die Schließung seines Cafes erlitt das Unternehmen zunächst Einbuße, die allerdings durch den Erfolg des Online Shops und den daraus resultierenden  Anstieg der Umsätze, kompensiert wurden. 

Julia Gander, Geschäftsführerin G&G Personalberatung, ist Mitglied im Club Junger Mittelstand. Ihr Unternehmen befindet sich während der aktuellen Krise im Nachfolgeprozess. Frau Gander ging auf die aktuellen Entwicklungen im Bereich  der Personalberatung ein und verdeutlichte den weiteren Teilnehmern die fundamentale und signifikante Bedeutung einer umfangreichen Kundenvielfalt.

Dr. Kidist Hailu, Interkulturelle Beratung / Persönlichkeitsentwicklung, berichtete in ihrem Vortrag zum Thema “Von live auf virtuell” davon, wie sie ihre stark interaktiven Präsenz-Workshops auf Webinare umstellen musste. Dr. Kidist Hailu schildert die daraus resultierenden  Probleme sowie entsprechende Lösungsansätze, die sich in der aktuellen Situation ergeben.

In Zukunft werden noch weitere virtuelle Austauschrunden des BVMWs stattfinden. Sollten Sie daran Interesse haben einen Impulsvortrag zu Beginn einer solchen Austauschrunde zu halten melden Sie sich bei uns unter:
nordbaden-rhein-neckar@bvmw.de
 

 

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen

Unsere regionalen Partner