Female Founders Online Congress 14.-16. April

Anmeldung

Frauen gründen anders. Baden-Württemberg gilt als Gründungshochburg für weibliche Start-ups – die treibende Wirtschaftskraft unserer Zukunft. 

Ihre Geschäftsideen sind nachhaltiger und haben oftmals soziale Aspekte im Blick. Sie haben ein besonderes Gespür für Trends und ein hohes Verantwortungsbewusstsein.

Um eine offene und gleichberechtigte Gesellschaft zu fördern und es Gründerinnen zu erleichtern, den Einstieg in die Selbstständigkeit zu finden, haben die Gründerallianz Karlsruhe, die Stadt Karlsruhe und das GIG7 Kompetenzzentrum FeMale Business in Mannheim, den Female Founders Online Congress ins Leben gerufen. Die Veranstaltung wird vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg und der L-Bank Baden-Württemberg unterstützt.



Female Founders Online Congress
14. bis 16. April 2021
Online Event, kostenfrei
Sie erhalten jeden Tag um 18:00 Uhr eine E-Mail mit den Links zu den jeweiligen Interviews.



Auszug aus dem Programm:

14. April 2021:
- 17:30 Uhr Offizielle Eröffnung durch Staatssekretärin Katrin Schütz, Erste Bürgermeisterin Gabriele Luczak-Schwarz, Christian Sommer und Diethelm Rumpel
- 17:45 Uhr Live: Anfangs Panel zum Thema "Das heißt es zu gründen"
- 18:45 Uhr Live: Beitrag zum Thema "Wie man sich als Frau in einer männerdominierten Branche durchsetzt"

15. April 2021:
Ab 18:00 Uhr werden die Beiträge für den 15. April freigeschaltet.

16. April 2021:
Ab 18:00 Uhr Live Abschlussveranstaltung: "Gründerinnen - Netzwerke in Baden-Württemberg präsentieren sich"

Hier anmelden

Wir melden Sie dann beim Veranstalter an. Bitte achten Sie auf weitere E-Mails des Veranstalters.

 

Unsere regionalen Partner