Die Veranstaltung ist ausgebucht. Wir nehmen Sie aber gerne auf die Warteliste, damit Sie bei kurzfristigen Absagen nachrücken können. Kontaktieren Sie uns telefonisch.

Dienstag, 17. April 2018

16:30 Uhr - 21:00 Uhr
Hotel Motodrom 
Am Hockenheimring
68766 Hockenheim


„EU-Datenschutzverordnung - Schrecken oder Chance?
Mit der Umsetzung einen Mehrwert für das Unternehmen generieren“


Ab dem 25. Mai 2018 wird die neue EU-Datenschutzverordnung anwendbar, auf die sich die Unternehmen einstellen müssen. Viele mittelständische Unternehmer fürchten sich vor den Risiken und Strafen und sind noch ungenügend vorbereitet.
Der BVMW hat für seine Mitglieder eine praxisnahe Checkliste („von Unternehmern für Unternehmer“) entwickelt, die Grundlagen dieses Workshops ist. Einführend gibt es relevante Informationen aus dem Büro des Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit Baden-Württemberg. Gleichzeitig tauschen Sie Erfahrungen aus und knüpfen Kontakte.


16:30 Uhr Empfang


17:00 Uhr Begrüßung BVMW


Impulsreferat: „Hilfestellungen für Unternehmen“
Maria Wilhelm, Referentin der Stabsstelle Europa
Landesbeauftragter für den Datenschutz
und Informationsfreiheit Baden-Württemberg


18:30 Uhr Workshop „Datenschutz und DSGVO aus Unternehmerperspektive“


Einblicke in eine mögliche Umsetzung und wie Sie mehr als „nur
Rechtssicherheit“ erlangen sowie Erarbeitung ihrer individuellen
Situation anhand einer Checkliste im Rahmen des Workshops
Martin Hoffmann
Geschäftsführer aubex GmbH, Hockenheim


20:00 Uhr Come Together beim Buffet


Kostenbeitrag (inkl. Workshop sowie Speisen und Getränke)
Mitglieder 58,00 € (zzgl. MwSt)
Nochnicht-Mitglieder 116,00 € (zzgl. MwSt)

Die Anmeldung ist bis zum 12. April 2018 über den unteren Anmeldebutton erforderlich.
Für weitere Informationen die beigefügten AGB´s für Veranstaltungen öffnen. 

Unsere regionalen Partner