Ein starkes Team – unsere nationale und internationale Arbeitsrechtspraxis

B2
Dr. Nina Springer | Partner | Rechtsanwältin, Fachanwältin für Arbeitsrecht
B3
Dr. Rolf Kowanz | Partner | Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht

Eversheds Sutherland zählt mit über 3.000 Anwältinnen und Anwälten in 34 Ländern in Afrika, Asien, Europa, dem Nahen Osten und den USA zu den weltweit größten Anwaltskanzleien. Mit 68 Büros erbringt die Kanzlei nahtlos vernetzte Rechtsberatung über Ländergrenzen hinweg. Eversheds Sutherland ist die weltweit am stärksten wachsende Kanzleimarke im Acritas Global Elite Law Firm Brand Index und wird im „Global 20“-Ranking des US-Branchendienstes Law360 unter den weltweit führenden Kanzleien gelistet.

In Deutschland, wo unsere Wurzeln bis in das Jahr 1974 zurückreichen, beraten mehr als 130 Rechtsanwälte, Steuerberater und Notare an den Standorten in Berlin, Düsseldorf, Hamburg und München multinationale Konzerne, börsennotierte und mittelständische Unternehmen, Investoren, Finanzdienstleister sowie Familienunternehmen in allen Bereichen des Wirtschaftsrechts.

Im Arbeitsrecht beraten weltweit rund 300 Anwältinnen und Anwälte, davon ein rund 40-köpfiges Team in Deutschland, zu sämtlichen nationalen und internationalen Aspekten. Unser bundesweites Arbeitsrechtsteam – etliche davon Fachanwälte für Arbeitsrecht –berät und vertritt nationale und internationale Mandanten in allen Bereichen des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts. Unsere Mandanten profitieren von unseren hohen Qualitätsstandards, einem einzigartigen Erfahrungsspektrum und einer hohen Spezialisierung. Viele unserer Anwältinnen und Anwälte waren zuvor in Unternehmen tätig und kennen die Problemstellungen, mit denen unsere Mandanten konfrontiert sind, aus erster Hand.

Unter der Leitung von Dr. Stefan Kursawe (Head of HR) und Frank Achilles (Co-Head of HR) bieten zehn Arbeitsrechtspartner mit ihren Teams eine maßgeschneiderte Beratung in den Bereichen betriebliche Altersversorgung (bAV), Prozessführung (Employment Litigation), Streikabwehr, Tarifrecht und Betriebsverfassungsrecht (Industrial Relations) sowie Restrukturierung. Zu den weiteren Schwerpunkten unserer arbeitsrechtlichen Beratung gehören die Implementierung von IT-Systemen, Arbeitnehmerüberlassung, Vergütungssysteme, Arbeitnehmerdatenschutz und Mitbestimmung, Arbeitsverträge und grenzüberschreitender Personaleinsatz sowie Umstrukturierungen und Outsourcing-Projekte.

Praxisübergreifend unterstützen unsere Anwältinnen und Anwälte im Arbeitsrecht bei Transaktionen im Gesellschaftsrecht, bei grenzüberschreitendem Personaleinsatz im Steuerrecht und bei Compliance-Aufklärungen im Kartell- und Wettbewerbsrecht. National wie international stehen unseren Mandanten hochqualifizierte Spezialisten zur Verfügung, in der täglichen Personalarbeit ebenso wie bei umfangreichen Projekten. Neben der rein rechtlichen Beratung benötigen unsere Mandanten vor allem praxisgerechte Ratschläge mit der nötigen Rundumsicht. Ein Augenmerk unserer Beratung liegt daher stets auf dem jeweiligen wirtschaftlichen Umfeld sowie den unternehmerischen und organisatorischen Besonderheiten.

Eversheds Sutherland deckt die ganze Bandbreite des Arbeitsrechts ab. Wir beraten hierbei multinationale Konzerne bis hin zu mittelständischen und familiengeführten Unternehmen in allen Bereichen des individuellen und kollektivrechtlichen Arbeitsrechts.

 

K O N T A K T

Eversheds Sutherland (Germany) LLP
Stadthausbrücke 8
Hamburg
20355
Germany

Telephone: +49 40 808094 0
Fax: +49 40 808094 199
hamburg@eversheds-sutherland.de

View office PDF map