Equilibre - Ein Workshop mit der Künstlerin Astrid S. Klein am 30.+ 31.10.19

"Eine wunderbare Möglichkeit das Thema Balance nicht nur kognitiv zu verstehen, sondern tatsächlich mit allen Sinnen zu erleben." - Zitat einer Teilnehmerin


Besonders für Führungskräfte ist das Thema Gleichgewicht aktueller denn je. Es ist die Rede von „unsicheren Zeiten“, von „VUKA-World“, einer Welt, in der alles immer schneller und weniger planbar wird und Teams und Unternehmen agiler und digitale werden. Was macht das mit uns als Mensch und speziell in unserer Rolle als Führungskraft? Denn Gleichgewicht herzustellen ist ein Schwerpunkt von Führung – ob im eigenen Team, ob innerhalb des Unternehmens oder nach außen in Kundenprojekten. Dieser besondere Workshop ist eine Gelegenheit, dieses Thema anders und praktisch zu begreifen und eröffnet so neue Handlungs- und Sichtweisen.


Mit der Hilfe von alltäglichen, banalen Objekten und Gegenständen versuchen wir einen Balanceakt, ein Equilibre, herzustellen und der Schwerkraft für einen Augenblick zu trotzen. Dabei entdecken wir unsere Vorstellung von Gleichgewicht, unsere kreativen Energien, unseren Wagemut, unser praktisches Wissen und die Eigenschaften von Alltagsobjekten. Diese verlieren in den Experimenten ihre ursprüngliche Funktion und zeigen andere überraschende Qualitäten, die zum Ausgleich oder zum Zusammenbruch führen können. Die Versuche und Balanceakte werden in ausgewählten Momenten fotografisch festgehalten.

 

Der Workshop ist von experimentellen Methoden der zeitgenössischen Kunst inspiriert, die auf vielfältige Weise die Wahrnehmung und die Veränderung der Lebenswelt erforscht und die seismographisch aktuelle Dynamiken der Gesellschaften erfahrbar macht.




Veranstalter

COMPASS international GmH

COMPASS international GmH

Eppelstraße 5A

70597 Stuttgart

+49 711 284709 - 0

+49 711 284709 - 52

info@compass-international.de