Der Junge Mittelstand in Europa und International

Seit 2016 ist der Junge Mittelstand geschätztes Mitglied der European Confederation of Young Entrepreneurs (YES for Europe). Zu Beginn des neuen Jahres übernahm unser Generalsekretär Ben Knöfler die Führungsrolle in Brüssel und wurde damit zum Gesicht jungen Unternehmertums in Europa. YES for Europe spricht für mehr als 60.000 jungen Unternehmer, die in seinen 23 Mitgliedsverbänden organisiert sind.

YES for Europe öffnet den Mitgliedern des JUNGEN MITTELSTAND nicht nur die Türen zum eigenen Netzwerk in derzeit 21 Länder, sondern steht für hervorragende Partnerschaften auch weit über die europäischen Grenzen hinaus. Man ist Gründungsmitglied der G-20 Young Entrepreneurs Alliance (G20 YEA), dem führenden Netzwerk junger Unternehmer aus allen G20 Staaten, und von Allied for Startups, dem europäischen Startup-Dachverband. Als Knowledge-Partner rund um das junge Unternehmertum ist YES for Europe in Brüssel und der Welt geschätzt. Als eine der wenigen Unternehmerverbände ist man beispielsweise Teil im hochangesehen SME Envoy Netzwerk der EU-Kommissarin für den Binnenmarkt, Industrie, Unternehmertum und KMU Frau Elżbieta Bieńkowska.

http://www.yesforeurope.eu/

 

Anstehende Delegationsreisen des Jungen Mittelstand:

Durch das hervorragende Netzwerk des Jungen Mittelstand bieten die gemeinsamen Delegationsreisen im Rahmen von Yes for Europe ausgezeichnete Möglichkeiten Kontakte zu knüpfen und ein starkes europäisches und internationales Unternehmernetzwerk aufzubauen.

 

MÄRZ, 15-17/Indien

Der JUNGE MITTELSTAND reist in das wundervolle Goa. Die Young Indians, geschätzter Partner und größter Verband junger Unternehmer im Land, lädt vom 15. bis 17. März zur TAKEPRIDE (https://goo.gl/Wuj8Xa), der Nationalkonferenz. Eine ideale Gelegenheit, um in Indien Kontakte zu knüpfen und sich über Chancen für das eigene Business zu informieren. Interessierte Unternehmer U45 bitte bei Julian Horvath in der Geschäftsstelle registrieren. Danach erfolgt direkte Kommunikation zwischen Delegationsleitung und Interessenten. Die gesamte Reise wird vom Bundesvorstand organisiert und läuft wie gewohnt auf „Selbstzahler-Basis“ (ca. 200 USD Registrierung + Flug + Hotel + persönliche Ausgaben).

 

MAY 15-18, /Japan

In Partnerschaft mit unseren Freunden der Wirtschaftsjunioren stellen wir auch 2019 wieder einige Teilnehmer für die deutsche Delegation zum Summit der G20 Young Entrepreneurs Alliance (G20YEA). Der Summit ist das global wichtigste Event, mit dem sich junge Unternehmer eine politische Stimme geben. Auch die Möglichkeiten zum Netzwerken sind jedes Mal eindrucksvoll. Die Teilnahme unterliegt einem Auswahlverfahren: Interessenten aus den Reihen des JUNGEN MITTELSTAND bitte bei Julian Horvath in der Geschäftsstelle registrieren, er informiert gerne über das weitere Vorgehen. Kosten: „Selbstzahler-Basis“ (ca. 600 USD Registrierung + Flug + Hotel + persönliche Ausgaben).

JUNI, 12-16/Armenien

Die European Confederation of Young Entrepreneurs (YES for Europe) lädt wieder zur European Young Entreprenerus Conference. In seiner 11. Ausgabe findet das Event erstmals bei einem assoziierten Mitglied statt. Der Reise führt unsere Delegation nach Armenien, einer eindrucksvollen Republik, die den Spagat zwischen Tradition und Moderne versucht. Unsere Gastgeber der Union of Young Entrepreneurs of Armenia haben ein tolles Programm aus Netzwerken, Betriebsbesuchen und Sightseeing zusammengestellt. Interessierte Unternehmer U45 bitte bei Julian Horvath in der Geschäftsstelle registrieren, die Delegationsleitung kümmert sich um den Rest. Kosten: „Selbstzahler-Basis“ (ca. 200 USD Registrierung + Flug + Hotel + persönliche Ausgaben).