Der Mittelstand geht neue Wege!

Wir sind so begeistert von den vielen Projekten, die unsere Mitgliedsunternehmen in den letzten Wochen angepackt haben. Erste Beispiele stellen wir hier zusammen. Und es sollen mehr werden!

Alsco GmbH

Die Alsco in Deutschland ist Spezialist für textile Dienstleistungen und hat eine hohe Expertise in der Aufbereitung persönlicher Schutzausrüstung und der desinfizierenden Wäsche von textiler Bekleidung. Auch die Waschraumhygiene ist seit Jahren Teil des Leistungsspektrums.

Um den aktuellen Anforderungen in Bezug auf die umzusetzende Maskenpflicht im öffentlichen, aber auch dem Wunsch zu begegnen, freiwillig in Betrieben eine Maskenpflicht einzuführen, bietet das Unternehmen einen maßgeschneiderten Service an, textile Mund-Nasenschutz-Masken bereitzustellen und mit einem Servicepaket die desinfizierende Aufbereitung zu übernehmen, so dass die Masken sensorisch sauber und hygienisch einwandfrei in einem Wochenturnus wieder an die Kunden zurückgeliefert werden. Aber auch weitere Lösungen zur Umsetzung und Unterstützung von betrieblichen Hygiene-Konzepten können angeboten werden. 

www.alsco.de/produktgruppe/waschraumservice


Dein Speisesalon

Jutta Landkotsch und ihr Team überlegten sich im April 2020  - als die Corona-Krise bereits unser aller Leben massiv verändert hatte, wie sie in diesen besonderen Zeiten einen Beitrag leisten und die „eventfreie“ Zeit sinnvoll nutzen können. Dafür stand der Wunsch Pate, die Ärmel hochzukrempeln und etwas zu unternehmen! Schließlich waren Lager- und Kühlhäuser aufgrund der vielen abgesagten Events mit Vorräten gefüllt. Die Entsorgung der frischen Lebensmittel stellte absolut keine Alternative dar –  eine wahre Herzensangelegenheit also, mit den zur Verfügung stehenden Ressourcen auf unbürokratische Art & Weise „anzupacken“.

www.dein-speisesalon.de/fairshare 

 

joke Technology GmbH

Für Ärzte, Pfleger und Rettungskräfte ist Schutzkleidung gerade jetzt in der Corona-Krise besonders wichtig. Masken und Kittel sind Mangelware. Ein Unternehmen aus Bergisch Gladbach baut normalerweise Maschinen. Jetzt produziert es Schutzkittel – und sucht sogar noch Abnehmer.

www.rtl-west.de/beitrag/artikel/schutz-aus-nrw

 

k3 Initiative: La Bodega de la Rubia auf Mallorca braucht Hilfe

Wir für unser aller Wohl: die k3 Personaldienstleitungen GmbH unterstützt die befreundetet und in Not geratenen Bodeag de la Rubia auf Mallorca. Hier kann jeder über Grenzen hinweg helfen und sich selbst etwas Gutes tun. Durch die Corona-Krise und die sher strenge Ausgangssperre in Spanien gibt es aktuell keine Absatzmöglichkeiten auf der Insel. Damit es überhaupt noch eine Chance auf eine Ernte in diesem Jahr gibt, brauchen die Weinberge jetzt dringend Vorbereitung und unsere Unterstützung: Ein begrenztes Kontingent der hervorragenden ökologischen Weine von lokalen Winzern auf Mallorca aus dem letzten Jahr ist bereits in Deutschland. bestellen Sie direkt bei der Bodega de la Rubia oder über die K3 Personaldienstleistungen in Köln bei Ute Schoormann unter schoormann@k3-services.de

www.bodega-de-la-rubia.com 

 

Macevent GmbH

Alles DIGITAL? Alles LIVE? Oder was? Auf jeden Fall ist vieles anders, und definitiv ist nichts mehr so, wie es war. 

Die Digitalisierung und mit ihr die digitale Live-Kommunikation nehmen Fahrt auf in diesen Wochen, für Events hat das besondere Auswirkungen: Karin Leiste, die Geschäftsführerin der Kölner Agentur macevent, hat in der der hauseigenen Flagship-Location bauwerk.köln das brandneue Produkt bauwerk.digital gestartet. 

Denn jetzt ist der beste und perfekte Zeitpunkt für die „Kür nach der Pflicht“, um Live-Event-Formate mit dem Potential der Digitalisierung zu verbinden und somit zeitgemäße und zukunftsorientierte Horizonte zu erschließen. Alle Veranstaltungsformate sollten optimalerweise sowohl analog als auch digital oder als ein hybrider Mix aus beidem funktionieren und die unterschiedlichen Zielgruppen nachhaltig begeistern. Hier geht es nicht um Notlösungen für die Krise, sondern um neue kreative digitale Formate und innovative Ideen mit großem und zukunftsträchtigem Potential.

www.macevent.de und www.bauwerk-koeln.de