Theater am Dom

Der Stammbaum des Theater am Dom führt zurück bis in den Herbst des Jahres 1949. Eine Handvoll Schauspieler, gründeten im „British Center“ das Westdeutsche Zimmertheater. Seit über 50 Jahren voller Höhen und Tiefen werden hier seitdem erfolgreich Komödien gespielt. Jede der jährlich vier Produktionen  wird fast drei Monate  en - suite durchgespielt. Erfahrene und professionelle Schauspieler und Regisseure  bewiesen und beweisen jeden Abend ihr Können.

Und auch die Zukunft ist längst Gegenwart: René Heinersdorff und Oliver Durek, die nächste Generation in der Theaterleitung, sorgen dafür, dass es auch weiterhin im THEATER AM DOM „gute Unterhaltung“ gibt. 

Lesen Sie hier die ganze Geschichte und buchen direkt Ihre Tickets:

www.theateramdom.de

Unsere regionalen Partner