Kompetenzzentren für digitale Bildung: Praxisbezug nicht vergessen!

„Das Händische, das Theoretische und das Digitale müssen in den Kompetenzzentren unbedingt gleichwertig berücksichtigt werden. Nur so bekommen wir die Fachkräfte von Morgen.“