Gummiformartikel in dritter Generation

Seit 1948 werden in Langenwetzendorf (GRZ) Produkte aus Gummi hergestellt, seit 2012 leitet Matthias Gypser die Geschäfte. Vom Werkzeug bis zum Endprodukt aus Gummi wird alles selbst hergestellt. Herzlich willkommen im BVMW...

(Fast) Nichts ist unmöglich beim Familienunternehmen Gypser. Kreativität rund um Formgummiprodukte zeichnen Geschäftsführer Matthias Gypser und sein 20-köpfiges Team aus. Hier treffen Tradition der Gummiverarbeitung auf modernes Know-How im Werkzeugbau.

Dazu wird stets in neue Technik und umweltfreundliche Maschinen investiert. Diese machen eine Vielzahl von Formen und Größen möglich. Die schönsten Herausforderungen für Matthias Gypser sind immer individuelle Teile, z. Bsp. Ersatzteile für Oldtimer oder Spezialabdeckungen für Behälter. Wenn die Firma Gypser Gummiformartikel GmbH & Co KG für die Industrie Teile produziert, sind diese manchmal so klein und individuell, dass man die Verwendung kaum vermuten kann.

Der im Haus integrierte, moderne Spezialwerkzeugbau macht dies möglich. Zu jedem Produkt können sich Kunden die entsprechenden Werkzeuge bauen lassen. Dadurch sind Produktionen von 1 bis 100.000 Teile möglich. Folgende Materialien werden verarbeitet: EPDM / NBR / CR / NR / HNBR / FKM / Silicon. Auch Sondermaterialien wie z.B. FKM-ETP oder Floursilicon sind möglich. Viele Mischungen sind ständig am Lager.

Weitere informationen unter: www.gummiformartikel-gypser.de