ARTMUC München: Wieder exklusive Führung für den BVMW

Nach zwei Jahren konnte endlich wieder ein BVMW-Empfang auf der ARTMUC München mit exklusiver Führung über das Ausstellungsgelände stattfinden.

Am 14. Oktober konnte nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause endlich wieder ein Empfang des BVMW mit exklusiver Führung für kunstbegeisterte Unternehmer auf der ARTMUC in München stattfinden. Nach einem Welcome-Drink und gegenseitigem Kennenlernen begrüßten die Gastgeber des BVMW, Achim von Michel und Susanna Bertschi, sowie Raiko Schwalbe, der Organisator der ARTMUC, die rund 40 anwesenden Gäste. Danach wurden die Besucher exklusiv vor der offiziellen Eröffnung von zwei Kunsthistorikern über das Gelände der ARTMUC auf der Praterinsel und dem Isarforum geführt. Dabei konnten Kunstwerke von über 100 zeitgenössischen Künstlern aus ganz Europa bewundert werden. Im Anschluss daran gab es die Gelegenheit, sich über die gewonnenen Eindrücke auszutauschen und weitere Kontakte zu knüpfen.