Berufung von Manuela Pfeifer stärkt Wirtschaftssenat

Manuela Pfeifer, Geschäftsführerin der Rubie´s Deutschland GmbH, wurde im Dezember in den Landeswirtschaftssenat des Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft (BVMW) in Nordrhein-Westfalen berufen.

Manuela Pfeifer, Geschäftsführerin der Rubie´s Deutschland GmbH, wurde im Dezember in den Landeswirtschaftssenat des Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft (BVMW) in Nordrhein-Westfalen berufen.

Die Berufung der Unternehmerin aus Bergisch-Gladbach in den Landeswirtschaftssenat des größten freiwillig organisierten Unternehmerverbandes Deutschlands nahm NRW-Landesgeschäftsführer Herbert Schulte vom BVMW vor. Im Landeswirtschaftssenat finden Repräsentanten erfolgreicher Mittelständler aller Branchen zusammen. Der Wirtschaftssenat ist die politische Speerspitze des Gesamtverbandes und setzt sich für werteorientiertes Unternehmertum zur Stärkung der Rahmenbedingungen der Sozialen Marktwirtschaft ein. Die Rubie´s Deutschland GmbH wurde im Jahre 1998 gegründet und ist eine Tochter des inhabergeführten US Konzerns  der Familie Beige, der Rubie´s Costume Inc., Co.. Heute arbeiten 165 Angestellte an vier Standorten an neuen Kostüm- und Accessoires-Trends und  erzielten im vergangenen Jahr einen Umsatz von 34 Mio. Euro. Die Rubies Netherlands b.v. ist eine hundertprozentige Tochter der Rubie´s Deutschland GmbH mit Sitz in Helmond (NL).

[Pressemitteilung]