Nico Lüdemann verstärkt den NRW-Wirtschaftssenat

Nico Lüdemann, Geschäftsführender Gesellschafter der bluecue consulting GmbH & Co. KG, wurde in den Landeswirtschaftssenat des BVMW in NRW berufen.

Die Aufnahme des Unternehmers aus Bielefeld in den Senat des größten freiwillig organisierten Unternehmerverbandes Deutschlands nahm NRW-Landesgeschäftsführer Herbert Schulte vom BVMW vor. Im Landeswirtschaftssenat finden Repräsentanten erfolgreicher Mittelständler aller Branchen zusammen. „Der Wirtschaftssenat ist die politische Speerspitze des Gesamtverbandes und setzt sich für werteorientiertes Unternehmertum zur Stärkung der Rahmenbedingungen der Sozialen Marktwirtschaft ein. Unternehmerisches Handeln und soziale Verantwortung finden in unseren Unternehmen statt und werden durch unsere Unternehmergemeinschaft aktiv gefördert. Am Mittelstand führt in Deutschland kein Weg vorbei und genau das fordern wir von der Politik auch ein“, so Herbert Schulte.

Die bluecue consulting GmbH & Co. KG, Spezialist im Bereich der Organisation moderner und digitaler Arbeitswelten, ist im Jahr 2013 hervorgegangen aus dem Geschäftsbereich „Systems & Services“ der acocon GmbH, Bielefeld. Heute beraten 24 Angestellte an zwei Standorten in den strategischen Kernelementen der Arbeit und sorgen mit digitalen Technologien und modernen Methoden bei ihren Kunden dafür, dass eine bessere Kommunikation miteinander, ein besseres Kundenverständnis, bessere Entscheidungsgrundlagen sowie ein besseres Teamwork gewährleistet werden.