Suchergebnisse

Ergebnisse werden geladen.

Geschäftsstelle Cottbus-Niederlausitz

Lausitzer Leuchttürme - Eine Gesprächsreihe zu den stärksten (Wirtschafts-) Seiten der Lausitz

„Die Region ist gar nicht so schlecht, wie ihr Ruf. Ihr müsst euch nur besser verkaufen.“ Haben Sie das auch schon mal gehört?

Liegt es vielleicht daran, dass wir unsere Vorteile, unsere positiven Seiten und unsere Zukunftsperspektiven zu wenig kennen? Es gibt sie überall in der Lausitz, die „unsichtbaren Leuchttürme“. Sie haben Ideen, entwickeln Innovationen, produzieren materielle und ideelle Spitzenleistungen, mit denen sie die Lausitz international bekannt machen und somit ein positives Image erzeugen. Nur sprechen diese „Macher“ selten darüber in der Öffentlichkeit. Das möchten wir ändern.

Gemeinsam mit dem WMZ TV und dem Wochenkurier möchte der BVMW die „Leuchtturmwärter“ zur Sprache kommen lassen, um den Menschen hier zu zeigen, welche Leistungen in der Lausitz vollbracht werden. „Mit den positiven Beispielen aus Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur, Politik und Sport möchten wir das Innenmarketing, also das Empfinden in den Köpfen der Menschen verbessern und neue Perspektiven für ein Leben in der Lausitz aufzeigen. Denn nur, wer selbst für eine Sache brennt, kann andere entfachen. Die Lausitzer selbst sind die besten Imageträger. Wenn sie die positiven Seiten und engagierten Menschen der Region besser kennenlernen, können sie nach außen noch positiver auftreten.

Mit der Gesprächsreihe möchten wir einen Beitrag leisten, das Image der Lausitz weiter zu verbessern.

www.lausitzer-leuchttuerme.de

Berlin Brandenburg

Cottbus-Niederlausitz