Suchergebnisse

Ergebnisse werden geladen.

Metropolregion Hamburg

  1. News
  2. Veranstaltungen
  3. Mitglieder
  4. Fachgruppen
  5. Wirtschaftssenat
  6. Team
  7. Geschäftsstellen

Der BVMW Wirtschaftssenat

Der Wirtschaftssenat ist ein parteiübergreifender, geschätzter Gesprächspartner derer, die in Wirtschaft und Wissenschaft, Kultur, Politik und Medien mitgestalten und das Land voranbringen.

 

Im antiken Rom waren die Senate das höchste Organ des Staates. Dem Senat gehörten die erfahrensten, klügsten und begabtesten Männer an. Der Wirtschaftssenat des BVMW greift die antike Tradition auf. Ihm gehören Persönlichkeiten an, die Vorbild, Vordenker und Vorkämpfer des deutschen Mittelstands sind.

Herausragende Persönlichkeiten

In ihn werden nur herausragende Persönlichkeiten berufen. Diese bringen ihre Lebensleistung, ihre Fachkompetenz und ihr Engagement ein.

Der BVMW, die Stimme des Mittelstands, ist stolz darauf, Mitglieder des Wirtschaftssenats mit dem Titel Senator h. c. auszeichnen zu dürfen.

Dem Wirtschaftssenat gehören rund 170 Unternehmerpersönlichkeiten an, die herausragend die Leistungen, die der Mittelstand für unser Land erbringt, repräsentieren. Sein politisches und gesellschaftliches Ansehen leitet sich aus der Tatsache ab, dass seine inhabergeführten Unternehmen für etwa 950.000 Arbeitsplätze und rd. 50 Mrd. EUR Jahresumsatz stehen.

Der Senat wird verstärkt als Stütze unserer Demokratie – in unruhiger Zeit – wahrgenommen. Aus diesem Kreis mittelständischer Elite kommen kreative Impulse, die den politischen Einfluss des Mittelstands stetig verstärken. In seinen „Kamingesprächen” und zum „Dialog Deutschland” stehen Politiker und Manager unterschiedlichster Richtungen, wie z. B. Frau Merkel, die Herren Eichel, Steinbrück oder Solms, Rede und Antwort.