Suchergebnisse

Ergebnisse werden geladen.

Geschäftsstelle Aachen

vor-der-Wahl-SPEZIAL mit Stephan Grünewald & Uli Masuth ***AUSGEBUCHT***

Datum:
Mittwoch, 03. Mai 2017, 17:30 Uhr - 22:00 Uhr
Veranstalter:
BVMW-Team Düsseldorf: Alexandra Rath & Stefan A. Wagemanns
Ort:
WHU - Otto Beisheim School of Management / Campus Düsseldorf
Dateien:
 

Ist den Demoskopen dabei noch zu trauen?

Hat der Wähler für die anstehenden Wahlen aus den jüngsten Wahlergebnissen bereits gelernt? Oder steht gar das Ende der Europäischen Union bevor? Was wird in Deutschland passieren? Mit dem Ausgang der Wahlen ergeben sich u.U. weitere Konsequenzen für die Wirtschaft. Wenn z.B. Freihandelszonen aufgegeben oder die Reise-/Arbeitsfreiheit von bestimmten Personengruppen in der Konsequenz aus den Wahlergebnissen verhindert werden.

Mit einem vor-der-Wahl-SPEZIAL werden wir auf der einen Seite im Dialog mit dem „Psychologen der Nation“ Stephan Grünewald auf das Verhalten der Wähler und die Situation der Parteien und der Regierung eingehen wollen. Auf der anderen Seite seziert Uli Masuth gnadenlos die aktuelle Politik und wird ebenso treffsicher wie geistreich aus seinem aktuellen Programm „Und jetzt die gute Nachricht“ vortragen.

Ein spannender Politik-Abend der besonderen Art und dies an der renommierten WHU Otto Beisheim School of Management – Campus Düsseldorf.

Veranstaltungsablauf

ab 17:30 Uhr Eintreffen der Teilnehmer, Imbiss & Getränke

18:30 Uhr       Begrüßung / Vorstellung der Partner

18:40 Uhr       Im Dialog mit Stephan Grünewald
                        „Deutschland vor der Wahl“

19:10 Uhr       Musikalisch politisches Kabarett mit Uli Masuth
                        „Und jetzt die gute Nachricht“

20:10 Uhr       Get-together

22:00 Uhr       Ausklang

*Veränderungen am Programmablauf sind noch möglich. Bildnachweis: Referenten

Teilnahme

Mitgliedsunternehmen erhalten bis zu zwei Freikarten (ab der dritten Karte: 29,- EUR / Person - zzgl. MwSt.). Noch-Nicht-Mitglieder, die Interesse am Mittelstandsverband haben, können ebenfalls teilnehmen: 59,- EUR / Person - zzgl. MwSt.

In diesem Preis ist der Imbiss und sind die Getränke bereits integriert.

Selbstverständlich gilt dies nur solange Karten verfügbar sind.

Erworbene Karten sind übertragbar und damit ist eine Rückerstattung bei Nicht-Teilnahme ausgeschlossen. Freikarten bitte unbedingt zurückgeben, wenn eine Teilnahme doch nicht möglich sein sollte.

Der "Psychologe der Nation": Stephan Grünewald

Stephan Grünewald ist Diplom Psychologe, Mitbegründer des renommierten rheingold-Instituts und Bestsellerautor. „Der Psychologe der Nation“ (Frankfurter Allgemeine) führt im rheingold-Institut mit seinen Kollegen jedes Jahr mehr als 5.000 Tiefeninterviews zu aktuellen Fragen aus Markt, Medien und Gesellschaft durch. Zu den Schwerpunkten seiner Arbeit zählt die Trend- und Gesellschaftsforschung. 2006 erschien sein erstes Buch „Deutschland auf der Couch“ (Campus), dass sogleich ein Bestseller wurde.

Stephan Grünewald ist einer der scharfsinnigsten und sprachmächtigsten deutschen Gesellschaftsanalytiker. Sein neues Buch – ‚Die erschöpfte Gesellschaft‘ – stellt den Leistungswahn in Frage und will uns Effizienz- und Exportweltmeistern endlich wieder das Träumen lehren.“ (Denis Scheck) 

www.stephangruenewald.de

Der Kabarettist: Uli Masuth

Uli Masuth ist Komponist, Kabarettist, Klavierist sowie Förderpreisträger des Rockbüros NRW und Preisträger des WDR-Wettbewerbs "Stadtmusik".

 „Und jetzt die gute Nachricht“ heißt sein viertes Soloprogramm. Der Titel mag verwundern, erwartet man von einem Kabarettisten ja nun wirklich alles, nur eines nicht „Die gute Nachricht“. Gibt’s überhaupt gute Nachrichten, in einer Fülle, dass man damit ein Abendprogramm bestreiten kann? Was ist eine "gute Nachricht" und für wen? Und wenn es denn welche gibt, kann man damit Menschen zum Lachen bringen? - Politisch aktuell, mit Klavier, aber ohne Gesang! - Video-LINK

"Uli Masuth nutzt nicht nur den „Degen“ Ironie, sondern auch das mächtige Schwert „Sarkasmus“, sein Stil ist ziel- und treffsicher, geistvoll und respektlos auf erstaunlich hohem Niveau. Ein charmanter Boshaftigkeiten-Plauderer, der die Lachmuskeln seines Publikums zu strapazieren weiß." (Pressestimme)

www.kabarett-musik.de

Nordrhein-Westfalen

Aachen