Suchergebnisse

Ergebnisse werden geladen.

Rückblick: Meeting Mittelstand "Zielgruppenschärfung und Digitalisierung"

Auditorium Tobit Campus Ahaus
(v.l.n.r.: Andreas Straehler, Jürgen Frechen, Niko Schaten, Bernd Gohlke)

BVMW-Meeting-Mittelstand bei Tobit AG auf dem Campus in Ahaus. Das Thema des Meetings für den Mittelstand im Kreis Borken war „Schärfen Sie Ihre Zielgruppe und nutzen Sie die Chancen der Digitalisierung“.

Über 60 angemeldete Unternehmerinnen und Unternehmer folgten sehr interessiert und aufmerksam den Referenten aus dem Hause Tobit, Team Meuter und Hoffmann Ladenbau.

Für die Tobit AG referierte Niko Schaten in einem lockeren und informativen Stil darüber wie Digitalisierung bei der Tobit Software AG  „gelebt“ und Basis aller Aktivitäten und Produktentwicklungen ist. Hier wurden auch Möglichkeiten aufgezeigt, wie der Mittelstand von der Digitalisierung profitieren kann und sollte.

Für die Agentur Team Meuter aus Gescher referierte Andreas Straehler in einem interessanten Vortrag zum Thema  „Wie gut kennen Sie Ihre Kunden und Wunschkunden wirklich und wie nutzen Sie die Möglichkeiten der Digitalisierung zur zielorientierten Ansprache Ihrer Zielgruppe?“  Nutzt der Mittelstand bei der Ansprache der Zielgruppe die Möglichkeiten der differenzierten Kommunikationsansprache, welche den verschiedenen Interessen und Wünschen gerecht wird? Ist das tiefere Wissen des Kundenverhaltens in den Unternehmen vorhanden? Wird ein Profiling-Prozess zur Kommunikationssteuerung eingesetzt?

Im abschließenden Vortrag referierte Jürgen Frechen von Hoffmann Ladenbau aus Rosendahl über Digitalisierung im Ladenbau. Er stellte heraus, wo und wie weit der Digitalisierungsprozess im eigenen Unternehmen fortgeschritten ist, in der Produktion oder Verwaltung. Ferner gab er einen Einblick in die Entwicklung im Einzelhandel und betonte, dass es einen Trend gibt, nach dem immer mehr Online-Anbieter Ladenflächen in den Städten anmieten, um wieder Kundennähe aufzubauen.

Ein hoch interessanter Abend endete, wie bei BVMW Veranstaltungen gewohnt, beim längeren Netzwerken mit Snacks und Getränken. Wir danken der Tobit Software AG für die Nutzung der Räume, den netten Helferinnen im BamBoo!  und für die Snacks.

Kommende Veranstaltungen Kreis Borken (Münsterland-Termine in der rechten Spalte)

05.09.2017 -  Meeting-Mittelstand "Personal", Infos folgen

12.09.2017 - Gescher -  FrühstücksWorkshop "Management", Infos folgen

21.09.2017 - Bocholt - Experten Talk "Nachfolge gestalten", Infos folgen

28.09.2017 - Gronau - FrühstücksWorkshop - Wege zu (neuen) Kunden / DAS Verkaufsgespräch, Infos

05.10.2017 - Gronau - Unternehmer Frühstück "Geschäfte unter Nachbarn - D / NL" Infos

Veranstaltungsrückblicke

Wir begrüßen neue Mitglieder im BVMW - Netzwerk Kreis Borken

MOprojects GmbH, 48691 Vreden - Infos

Oing-Druck GmbH & Co. KG, 46354 Südlohn Infos

Helmut Freund, Training & Coaching, 46354 Südlohn Infos

Winfried Hamann GmbH, 48703 Stadtlohn - Abdichtungstechnik, Schimmelsanierung Infos

Weitere Mitgliedsunternehmen nach Branchengruppen

 

Der BVMW - Expertenkreis Westmünsterland (LINK)

Der Expertenrkreis setzt sich aus kompetenten, qualifizierten und lösungsorientierten Unternehmen zusammensetzen, die über den sprichwörtlichen Tellerrand hinausschauen. Der Vorteil liegt darin, eine punktgenaue Beratungsleistung anzubieten, die sich an den Bedürfnissen – letztendlich auch im finanziellen Rahmen – orientiert.

Neueste Meldungen

Ihr Ansprechpartner

Bernd Gohlke

Nordrhein-Westfalen

Borken

Wegweiser zur Digitalisierung im Mittelstand