Suchergebnisse

Ergebnisse werden geladen.
 

Kommunikations-Werkstatt

am 11.05.05 - 16.30-19.00 Uhr
Ort: Hochschule in Görlitz, Brückenstraße

"Kulturhauptstadt Görlitz/Zgorzelec als konkrete Entwicklungschance für Unternehmen der Region"

Auswertung

Wilfried Rosenberg (BVMW-Oberlausitz) und Prof. Herbert Bock eröffneten die Kommunikations-Werkstatt zu der 55 Unternehmer und Studenten des Studienganges Kommunikationspsychologie gekommen waren.

Die Studentinnen Frau Kleische und Frau Michael informierten dann über die Markenbildung und den Nutzen für Unternehmen und Regionen. Anschließend stellte Matthias Schmidt den KIB e.V. (Institut für Kommunikation, Information, Bildung) vor und die Möglichkeiten über den Verein das Wissen der Studenten zu nutzen.

Studentin Frau Sindermann vom Werbetutorium Kulturhauptstadt stellte Ideen der Studenten für eine Aktivierungskampagne zur Kulturhauptstadtbewerbung der Stadt Görlitz vor, die Bürgermeister Ulf Großmann interessiert aufnahm und dann die bisherigen Aktivitäten des Kulturhauptstadt-Büros vorstellte.
Sowie in der folgenden Diskussion und den anschließenden Gesprächen konnten Studenten und Unternehmer untereinander ins Gespräch kommen und Erfahrungen austauschen.

Sachsen

Oberlausitz