Suchergebnisse

Ergebnisse werden geladen.
 

Sachsen|Wirtschaftsregion Dresden

  1. Veranstaltungen
  2. Mitglieder
  3. NEWS.Regional
  4. Team
  5. Kontakt
03.12.2015  Veranstaltungen

Mittelstand trifft Mittelstand

Unser beliebtes Format "Mittelstand trifft Mittelstand" findet einmal im Monat in einem unserer Mitgliedsunternehmen statt.

"Mittelstand trifft Mittelstand" bei Werbung Werker

Wieder einmal trafen sich Unternehmer und Führungskräfte zu unserem beliebten Format "Mittelstand trifft Mittelstand"- dieses Mal bei der Firma Werbung Werker. Während des Rundgangs durch sein Unternehmen hat der Inhaber Thomas Werker auf sehr anschauliche Art und Weise und an vielen praktischen Beispielen erläutert, was Werbung alles kann. Von klassischen Werbemitteln über Printprodukte, neuen Kreationen, Werbetechnik, Textilverarbeitung bis hin zu innovativen LED Leuchtsystemen konnten die Anwesenden erfahren, mit welch außergewöhnlichen Ideen man Kunden, Auftraggeber und nicht zuletzt auch Mitarbeiter überraschen kann. Was vielen noch nicht bekannt war ist, dass die Figuren vom Dresdner Striezelmarkt aus dem Hause Werker kommen. Bei selbst kreierten und hergestellten Köstlichkeiten wollte auch das Netzwerken an diesem Abend kein Ende nehmen.

"Mittelstand trifft Mittelstand" im Pflege- und Betreuungszentrum Riesa
Unser Regionalleiter Albrecht Brosius veranstaltete einen spannenden Unternehmerabend aus der Reihe "Mittelstand trifft Mittelstand" im Pflege- und Betreuungszentrum Riesa zum Thema "Plötzlich pflegebedürftig- was nun?".Die interessanten Vorträge der Geschäftsführerin der Pflegeeinrichtung Frau Eulenfeld und Herrn Reichert von Promedica Plus wurden von den 15 Teilnehmern mit großem Interesse aufgenommen und im Anschluss ausführlich diskutiert. Beim anschließenden Imbiss war auch noch genug Zeit für persönliche Gespräche und spannendes Netzwerken.

"Mittelstand trifft Mittelstand" Spannende Veranstaltung bei Bäckerei Bärenhecke 


Zu dieser tollen Veranstaltung in dem sächsischen Unternehmen mit einer mehr als 117-jährigen Tradition kamen etwa 30 Unternehmerinnen und Unternehmer aus der Region. Neben der Besichtigung der alten, noch funktionsfähigen Mühle war vor allem der erfrischende und sehr interessante Vortrag des Vorstandsvorsitzenden Gerald Seifert zur Historie und den Geschäftsprozessen der Mühle und Bäckerei Bärenhecke für die anwesenden Gäste sehr interessant. Mit einigen leckeren Kostproben, konnten sich die Gäste des Abends auch von den Produkten der Bäckerei überzeugen.