Suchergebnisse

Ergebnisse werden geladen.

BVMW-Mittelstandspreis: Thüringer Unternehmerin/Unternehmer des Jahres 2016

Öffentl. Ausschreibung des Wettbewerbs

BVMW-Mittelstandspreis:

Thüringer Unternehmerin/Unternehmer des Jahres 2016

und

Unternehmerin/Unternehmer des Jahres 2016 der Region (der Kreise oder kreisfreien Städte)

Eine Initiative des Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft (BVMW).

 

Ausschreibungsunterlagen:

Lutz Märker ist Unternehmer des Jahres 2015 des Landkreises Weimarer-Land

Gewinner des BVMW Mittelstandspreises „Unternehmerin/ Unternehmer des Jahres 2015“ des Landkreises Weimarer-Land:

Lutz Märker
Geschäftsführer
DMF Werkzeugbau GmbH
Nohra

Herzlichen Glückwunsch vom BVMW

Weitere Informationen zum Gewinner:

http://www.dmf-werkzeugbau.de/

Stephan Heise ist Unternehmer des Jahres 2015 der Stadt Weimar

Gewinner des BVMW Mittelstandspreises „Unternehmerin/ Unternehmer des Jahres 2015“ der Stadt Weimar:

Stephan Heise
Geschäftsführer 
TAURUS instruments GmbH
Weimar

Herzlichen Glückwunsch vom BVMW

Weitere Informationen zum Gewinner:

http://www.taurus-instruments.de/

 

 

Klaus Michael Fischer ist Unternehmer des Jahres 2015 des Landkreises Sömmerda

Gewinner des BVMW Mittelstandspreises „Unternehmerin/ Unternehmer des Jahres 2015“ des Landkreises Sömmerda:

Klaus Michael Fischer
Geschäftsführer
KMF Messtechnik GmbH
Sömmerda

Herzlichen Glückwunsch vom BVMW

Weitere Informationen zum Gewinner:

http://www.kmf-messtechnik.de/

 

 

Holger Prüfer ist Unternehmer des Jahres 2014 im Weimarer Land

 „Der Mittelstand in der Region Weimarer Land hat viele verdienstvolle und engagierte Unternehmerinnen und Unternehmer, die durch ihr wirtschaftliches Engagement, ein hohes Maß an Selbstverwirklichung, fachliche und soziale Kompetenz sowie als Leistungsträger für Beschäftigung, Verantwortung tragen. Solche Unternehmen verdienen Respekt und Anerkennung“, so Horst Schulze, Leiter des BVMW Kreisverbandes.

Aus dem Kreis Weimarer Land hat die unabhängige Jury einstimmig den Unternehmer Holger Prüfer, Inhaber der Firma Elektro Prüfer Apolda als „Unternehmer des Jahres 2014“ gewählt.

Zur Auszeichnungsveranstaltung am Dienstag, 30. September 2014, im Hotel am Schloss, in Apolda, begrüßte Sören Rost Vertreter aus Politik und Wirtschaft der Region. Die Laudatio sprach Landrat Hans-Helmut Münchberg.

„Das Land schuldet seinen Erfolg den Unternehmen, besonders dem Mittelstand“, betonte Münchberg, der zugleich darauf verwies, dass Politik nur Rahmenbedingungen, aber niemals Arbeitsplätze schaffen könne. Der Landrat wünschte, dass solche Tugenden wie Fleiß, Verlässlichkeit, Pünktlichkeit, Mut und auch Visionen der Jugend immer wieder neu zu vermitteln seien. Münchberg dankte Holger Prüfer, der lange bevor die „Richtlinien“ kamen, den „Kampf um die besten Köpfe“ aufnahm und im kleinen Handwerksbetrieb 28 Azubis für die Zukunft ausbildete.

Thomas Netzer ist Unternehmer des Jahres 2014 in Weimar

Thomas Netzer nimmt von Horst Schulze, dem Leiter des BVMW Kreisverbandes und im Beisein des Oberbürgermeisters der Stadt Weimar, Stefan Wolf, seinen Preis entgegen.

Die Wahl zu treffen, ist für die Jury, in welcher auch ich, als Mitglied des Bundesverbandes für die Wahl in Weimar dabei sein darf, fällt nicht leicht. Unter mehreren Vorschlägen, die hierzu eingereicht wurden, ist es ein Unterfangen, die oder den Richtigen für die Preisverleihung auszuwählen und das fällt auch schwer. Doch, wie es im Leben so ist, es kann immer nur Einer auch Sieger sein.

Viele haben es verdient, doch eine Auswahl, muss getroffen werden. In diesem Jahr fiel die Wahl auf Thomas Netzer, den Geschäftsführer der Ilm-Pack GmbH. Auch die Laudatien, die am Ehrungstag für Herrn Netzer gehalten wurden, sprachen ebenfalls für sich. Sie zeigten, dass es goldrichtig war, Herrn Netzer diesen Titel „Unternehmer des Jahres 2014“ zukommen zu lassen. Doch auch seine Dankesrede, war sehr beeindruckend.

Er brachte zum Ausdruck, dass es nicht sein Verdienst allein sei, so geehrt zu werden, sondern dass es all seinen Weggefährten, Mitarbeitern, Mitstreitern, aber eben auch seiner lieben Ehefrau zu verdanken ist, hier in Weimar so gut angekommen zu sein.

Unternehmer des Jahres 2013 des Landkreises Sömmerda

 

Der Leiter des BVMW-Kreisverbandes Horst Schulze (re.) überreichte gemeinsam mit Bürgermeister Ralf Hauboldt (li.) den BVMW-Mittelstandspreis "Unternehmer des Jahres 2013" des Landkreises Sömmerda an Helmut Steinbrecher, Geschäftsführer der Audia Akustik GmbH.

 

 

Unternehmer des Jahrs 2013 des Kreises Weimarer Land

Foto: Hartwig Mähler

Alfred Dürrbeck jun. (2.v.re.), Geschäftsführer der Gebr. Dürrbeck Kunststoffe GmbH,  erhält den BVMW-Mittelstandspreis "Unternehmer des Jahres 2013" des Kreises Weimarer Land.

 

 

Unternehmer des Jahres 2013 der Stadt Weimar

Matthias Hochheim, Geschäftsführer des Weimarer Sanitätshauses Hochheim, erhält den BVMW-Mittelstandspreis "Unternehmer des Jahres 2013" der Stadt Weimar.

Foto: Gratulation (v.l.n.r.): Geschäftsführer Matthias Hochheim, Ortsbürgermeisterin Weimar-Legefeld Petra Seidel, OB Stefan Wolf, BVMW-Kreisgeschäftsführer Horst Schulze, Antje Tillmann, MdB und Thomas Kemmerich, MdL. (Foto: MSch)

Thüringen

Weimar, Weimarer Land, Sömmerda