IT-Stammtisch

Seit nunmehr drei Jahren trifft sich aller zwei Monate der IT - Stammtisch, der sich im Wesentlichen aus fachlich interessierten Mitgliedern des Senats zusammen setzt. 
Man tauscht sich auf höchster Ebene über die unterschiedlichen Entwicklungen des gesamten Bereiches Digitalisierung aus, lädt sich Gäste ein, Geschäftsführer stellen ihre Firmen und vor allem deren Spezialisierung vor, z.B. das Anlegen eines Unternehmenswiki, die Effizienzpotentiale durch die ordnende Hand eines Systemausrüsters oder auch infrastrukturelle Fragen wie die Konnektivität. 

Der Dialog mit dem innerhalb der Staatsregierung für die Digitalisierung zuständigen Staatssekretär im Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Herrn Stefan Brangs, wurde bereist gesucht und wird fortgesetzt werden. Der IT - Stammtisch ist auch Mitautor des „Kommentar des Landeswirtschaftssenats des BVMW zur Wirtschaftspolitik im Freistaat Sachsen“, der am 13.3.2017 zum ersten Mal der sächsischen Öffentlichkeit vorgestellt werden wird. 

Wir führen noch in diesem Jahr, wahrscheinlich Ende November/ Anfang Dezember, einen IT - Stammtisch durch. Zum einen kann uns Frank Kaiser aus dem Fachausschuss der CDU berichten, welche Anstrengungen ab dem nächsten Jahr von Seiten der Staatsregierung unternommen werden sollen und ob unser Agendasetting auf fruchtbaren Boden gefallen ist. Zum anderen sollten wir unbedingt ein vertiefendes Gespräch mit Herrn Jung, dem Leiter des Breitbandkompetenzzentrums in Dresden führen.
Der Termin befindet sich noch in der Abstimmung. Wir werden diesen Stammtisch wie bei der Mugler AG für alle interessierten Senatoren öffnen.