Arbeitsgruppe Wasserstoff Ad´OCC & Le Mittelstand BVMW

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) arbeitet mit Hochdruck am Aufbau von Wasserstoff-Partnerschaften mit dem Ausland...

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) arbeitet mit Hochdruck am Aufbau von Wasserstoff-Partnerschaften mit dem Ausland. Die Partnerschaften sollen den Weg für eine ausreichende Versorgung mit grünem Wasserstoff ebnen. Frankreich und Deutschland beabsichtigen, in enger Kooperation Weltmarktführer für grünen Wasserstoff zu werden und planen deswegen eine gemeinsame staatlich geförderte Produktionsanlage.

Seit 2018 hat Le Mittelstand BVMW (LM BVMW) als Partner der Deutsch-Okzitanischen Festwochen enge Verbindungen zur okzitanischen Region in Frankreich gepflegt.

Am 19.11.2020 haben wir gemeinsam mit der Wirtschaftsförderungsagentur Ad'OCC eine Arbeitsgruppe zum Thema Wasserstoff gegründet.

Im Rahmen des "Hydrogène vert occitanie"-Plans will die Region ihre Investitionen im Wasserstoffsektor beschleunigen.

Diese Gruppe bietet BVMW-Mitgliedern die Möglichkeit, an Projekten von gemeinsamem europäischem Interesse teilzunehmen und sich aktiv mit potenziellen französischen Partnern in diesem Bereich auszutauschen. 

In den kommenden Wochen werden wir ein konkretes Projekt vorstellen und zur Teilnahme aufrufen.

Wenn Sie interessiert sind, können Sie sich jetzt mit uns in Verbindung setzen