9. Mittelstandsforum des BVMW am 26. September

Das 9. Mittelstandsforum des BVMW Sachsen-Anhalt findet in diesem Jahr unter der Überschrift:

"Digitaliiseren - nachhaltig und effektiv"

wieder als Gemeinschaftsveranstaltung mit dem Fraunhofer IFF und der Stadt Magdeburg statt.

12.00 Uhr         Einlass
12.30 Uhr   Besichtigung "The Elbedome" - Szenario: "Der digitale Stahlbaufertiger"
13.00 Uhr   Eröffung und Begrüßung
    Univ.-Prof. Dr.-Ing. habil. Prof. E.h. Dr. h.c. mult. Michael Schenk, Institutsleiter Fraunhofer IFF
    Dil. Phil. Peter Martini, Referent Landespolitik Sachsen-Anhalt des BVMW
13.15 Uhr   Grußwort der Landeshauptstadt Magdeburg
13.20 Uhr   Georgien ein Land im Kaukasus - so fern und doch so nah
    Achiko Sudadze, Botschaft Georgien
13.30 Uhr   Digitalisierung - (k)eine Modeerscheinung?!
    Staatssekretär Thomas Wünsch, Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung
13.55 Uhr   Digitalisieren - aber sicher!
    Prof. Dr. Thomas Leich, Leiter Mittelstnad 4.0 - Kompetenzzentrum Magdeburg
14.35 Uhr   Kaffeepause
14.45 Uhr   Digitalisierung für Menschen, nicht für Maschinen!
    Mark Heyen, Geschäftsführer 3kubik GmbH
15.15 Uhr   Verleihung "BVMW Mittelstandspreis 2019" des BVMW Magdeburg
15.30 Uhr   Kaffeepause
    Besichtigung "The Elbedome" - Szenario: "Der Magdeburger Hafen"
16.15 Uhr   Podiumsdiskussion und Praxisberichte moderiert von: Frank Wiedemann (Radio SAW)
    Mark Heyen, 3kubik
Prof. Dr. Frank Ortmeier, XITASO Engineering GmbH
Sts. Thomas Wünsch
Cornelius Scheier, KOOP Konzepte
Thomas Micka, LENA - Landesenergieagentur Sachsen-Anhalt GmbH
Preisträger des Mittelstnadspreises 2019 BVMW Magdeburg
17.15 Uhr   Gespräche am Buffet

 

Sichern Sie sich ihre Eintrittskarte über:

doo.net/veranstaltung/34935/buchung

Mit beste Grüßen

Peter Martini
 

Unsere regionalen Partner